Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

be quiet! Dark Power P7-Pro 750W vs Nexus RX-8500

Autor: doelf - veröffentlicht am 18.11.2009
s.5/12

Nexus RX-8500 850 Watt #2
Beim Nexus RX-8500 gibt es vier +12V-Spannungskreise, je einer für CPU und Laufwerke und zwei für die vier PEG-Anschlüsse, mit denen die Grafikkarten versorgt werden. Das Kabelmanagement hat Nexus etwas halbherzig umgesetzt, denn die Anschlusskabel für das Mainboard und die beiden PEG-Stecker mit acht Kontakten sind fest mit dem Netzteil verbunden. Dies ist eine gängige Praxis, um die Effizienz eines Netzteils zu verbessern.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auf der Rückseite des RX-8500 finden sich zehn Buchsen für die abnehmbaren Kabelstränge. Vier dieser Anschlüsse sind gelb und für weitere PEG-Kabel gedacht, es liegen jedoch nur zwei solcher Kabel bei. Weiterhin gibt es sechs weiße Buchsen für die Laufwerkskabel, für die Nexus vier Stränge mitliefert. Eine sonderlich große Flexibilität ermöglicht uns der Hersteller jedenfalls nicht.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Buchsen wurden nicht nur farblich sondern auch mechanisch kodiert, damit es nicht zu einer gefährlichen Fehlbestückung kommt. Allerdings sehen sich das helle Gelb und weiß im Halbdunkel des Rechnerinneren recht ähnlich und mit etwas Kraft kann man die Laufwerkskabel in die PEG-Buchsen drücken. Hier besteht also noch Spielraum für Verbesserungen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hier nun die Übersicht der Anschlüsse:

Die Anschlüsse des Nexus RX-8500
Strang/Buchse Pos#1 Pos#2 Pos#3 Pos#4 Pos#5
ATX/EPS 24-Pin
fest am Gerät
ATX20+4
48,0cm
- - - -
EPS+12V
fest am Gerät
EPS8
49,0cm
- - - -
ATX+12V
fest am Gerät
ATX4
48,0cm
- - - -
PEG
fest am Gerät
PEG6+2
48,0cm
- - - -
PEG
fest am Gerät
PEG6+2
49,0cm
- - - -
PEG
abnehmbar
PEG6
50,0cm
- - - -
PEG
abnehmbar
PEG6
50,0cm
- - - -
Molex/Floppy
abnehmbar
PATA
50,0cm
PATA
65,0cm
PATA
80,0cm
Floppy
95,0cm
-
Molex/Floppy
abnehmbar
PATA
50,0cm
PATA
65,0cm
PATA
80,0cm
Floppy
95,0cm
-
SATA
abnehmbar
SATA
51,0cm
SATA
71,0cm
SATA
91,0cm
- -
SATA
abnehmbar
SATA
51,0cm
SATA
71,0cm
SATA
91,0cm
- -

Die Kabellängen sind jeweils zehn bis zwölf Zentimeter kürzer als beim be quiet! Dark Power P7-Pro 750W und einen EPS+12V-Stecker mit sechs Kontakten besitzt das Nexus RX-8500 ebensowenig wie eine Lüftersteuerung oder einen Lüfternachlauf. Zudem haben die abnehmbaren PEG-Kabel nur Stecker mit sechs Kontakten. In Hinblick auf die Ausstattung ist das Dark Power Pro weit überlegen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 15:15:32
by Jikji CMS 0.9.9c