Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
MSI Assassins Bundle

Goldstücke: be quiet! Dark Power Pro P9 550W vs Enermax Modu 87+ 500W

Autor: doelf - veröffentlicht am 23.02.2011
s.4/15

be quiet! Dark Power Pro P9 550W: Äußerlichkeiten
Äußerlich hat der Modellwechsel von der Generation P8 zu P9 kaum Spuren hinterlassen. be quiet! setzt auch weiterhin auf ein mehrschichtiges, mattschwarzes Gehäuse, welches eine Tiefe von sage und schreibe 200 mm aufweist. Damit sind diese Netzteile nur für PC-Gehäuse geeignet, welche sehr viel Platz für das Netzteil vorsehen. Für ein Gerät der 550W-Klasse finden wir solche Abmessungen jedenfalls unangemessen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das ungewöhnliche Lüftergitter aus parallelen Stäben verwendet be quiet! seit Ende 2009. Es verlangt nach einer sorgfältigen Kabelführung, da sich diese leichter in den Lüfter verirren können als es bei der Verwendung eines runden Gitters der Fall wäre. Unter dem Gitter befindet sich ein langlebiger und extrem laufruhiger Lüfter der hauseigenen Baureihe "SilentWings", welcher 120 mm Durchmesser mit sieben Lüfterblättern kombiniert.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Nur das Hauptkabel ist fest mit dem Netzteil verbunden, wobei be quiet! die Zugentlastung als Gelenk ausführt. Das Kabelmanagement umfasst drei Buchsen für Grafikkarten (je 12 Kontakte), zwei für das Mainboard (10 und 4 Kontakte) sowie fünf Buchsen für die Laufwerksstränge. Hinzu kommen vier Anschlüsse speziell für die Gehäuselüfter, deren Drehzahl das Netzteil temperaturabhängig regelt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Kommen zwei Grafikkarten zum Einsatz, sollte man die Buchsen "PCIe 1" und "PCIe 3" verwenden, hierbei wird jeder Karte ein eigener +12V-Spannungskreis zugeteilt. Findet hingegen eine mit zwei Grafikprozessoren bestückte Karte Verwendung, wird diese mit der Buchse "PCIe 2" verbunden, welche die beiden für Grafikkarten bestimmten +12V-Spannungskreise vereint.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Physikalisch wurden alle Stecker und Buchsen eindeutig kodiert, so dass Verwechslungen ausgeschlossen sind. Dennoch vermissen wir die farbliche Kennzeichnung, da man einerseits farbige Buchsen vor einem dunklen Hintergrund besser erkennen kann als schwarze und sie andererseits die Zuordnung erheblich erleichtern. be quiet! packt 15 Kabelstränge bei, von denen jedoch nicht alle zeitgleich verwendet werden können.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
14.12.2017 01:24:14
by Jikji CMS 0.9.9c