Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Macht der Preis die Leistung? Fünf 400W-Netzteile zwischen 15 und 50 Euro

Autor: doelf - veröffentlicht am 02.08.2010
s.3/15

LC Power LC420H-8 im Detail
Das LC Power LC420H-8 erreichte uns in einem schlichten, weißen Karton, der außer dem Netzteil nichts weiter enthielt. Schrauben, Netzkabel, Anleitung? Fehlanzeige. Dafür lockt dieses Gerät mit dem geringsten Preis (15 Euro) und der nominell zweit höchsten Leistung (420 Watt).


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

LC Power schickt uns mit dem LC420H-8 auf eine Zeitreise, denn statt eines großformatigen Lüfters im Netzteilboden finden wir nur einen 80mm-Lüfter auf der Rückseite des Gerätes. Unterhalb der Anschlussbuchse für das Netzkabel entdecken wir einen Aufkleber, welcher dieses Gerät ausschließlich für 230 Volt freigibt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Wir haben es hier also noch mit passivem PFC zu tun und somit brauchen wir uns über 80Plus keinerlei Gedanken zu machen. Zudem gibt es nur einen +12V-Spannungskreis, dafür aber eine -5V-Ebene - den ATX12V Power Supply Design Guide 2.2 erfüllt das LC420H-8 folglich nicht. Besitzer alter Computer (Sockel 370, Sockel A) wird dies freuen, denn dort werden -5 Volt noch gebraucht.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Moderne Computer nutzen die -5V-Schiene hingegen nicht mehr. Sie benötigen stattdessen eine starke +12V-Schiene für den Prozessor und die Grafikkarten - ein einzelner, lediglich mit bis zu 15 Ampere belastbarer Spannungskreis ist hier sehr wenig. Zugleich wird die +5V-Ebene heutzutage kaum noch beansprucht, so dass die gebotenen 25 Ampere gar nicht benötigt werden.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die vier Kabelstränge sind fest mit dem LC Power LC420H-8 verbunden und reichlich kurz geraten.

Die Anschlüsse des LC Power LC420H-8
Strang/Buchse Pos#1 Pos#2 Pos#3 Pos#4 Pos#5
ATX/EPS 24-Pin ATX24
31,5cm
- - - -
ATX+12V ATX4
31,5cm
- - - -
SATA/PATA/Floppy SATA
36,0cm
SATA
50,0cm
PATA
65,0cm
Floppy
80,0cm
-
SATA/PATA SATA
36,0cm
SATA
51,0cm
PATA
66,0cm
- -

Die Kabel der Mainboard-Anschlüsse sind mit 31,5 cm besonders knapp bemessen, hier wird man in zahlreichen Gehäusen Probleme bekommen. Auch die beiden Stränge mit den Laufwerksanschlüssen sind alles andere als großzügig bemessen, doch zumindest bietet LC Power vier SATA-Stecker. Einen PEG-Anschluss für die Grafikkarte gibt es hingegen nicht, angesichts von 420 Watt Leistung ein ziemliches Unding.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 19:19:45
by Jikji CMS 0.9.9c