Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

be quiet! Z1-650W - Auf Entdeckungsreise in der "Power Zone"

Autor: doelf - veröffentlicht am 22.11.2013
s.4/13

Der Lüfter

Bei dem Lüfter des be quiet! Power Zone Z1-650W handelt es sich um das hauseigene Modell SilentWings BQ SWI3-13525-HF-26. Dieser Lüfter hat einen Durchmesser von 135 mm, ist 25 mm hoch und verfügt über neun Blätter, die mit radialen Rillen versehen sind. Diese sollen den Luftwiderstand verringern und die Laufgeräusche minimieren.
Das Fluid Dynamic Bearing, ein Lagertyp, bei dem ein Ölfilm den Lauf stabilisiert und zugleich die Reibung minimiert, ermöglicht einen sehr gleichmäßigen Lauf sowie eine lange Lebensdauer. Die maximale Drehzahl des temperaturabhängig geregelten Lüfters beläuft sich auf 2.600 U/min, dabei entsteht laut Hersteller ein Schallpegel von 37,1 dB(A). Das ist nicht sonderlich leise, doch bei Halblast sollte das Netzteil mit 20,1 dB(A) recht unauffällig bleiben.
Die parallelen geführten Stäbe des Lüftergitters sind mittlerweile zu einem Markenzeichen von be quiet! geworden. Doch in der "Power Zone" wirft be quiet! alte Gewohnheiten über den Haufen und dreht die Stäbe um 90°, so dass sie dort erstmals quer zum Netzteil verlaufen. Hierdurch entsteht ein Übergang zu den im selben Raster angeordneten Strukturen auf den Seitenblechen. Zudem betonen die quer liegenden Gitterstäbe die Breite des Netzteils und lassen es massiger wirken.

Die Anschlüsse

Kabelmanagement gehört bei be quiet! schon lange zum guten Ton und ist in allen Preisklassen erhältlich, doch in der "Power Zone" verwirklicht der Hersteller sein erstes zu einhundert Prozent modulares Netzteil. Nicht, dass es allzu viel Sinn machen würde, das ATX-Hauptkabel abnehmbar zu gestalten. Zuweilen kann dies beim Einbau helfen, doch bisher wir haben das "voll modulare Kabelmanagement" noch nicht vermisst.
Aus Gründen der Optik sind alle Buchsen schwarz, was bei der Bestückung im dunklen Gehäuse nicht gerade von Vorteil ist. Positiv fällt auf, dass be quiet! die Buchsen eindeutig kodiert hat, somit sind zumindest Verwechslungen ausgeschlossen. Das Anschlusspanel ist bei allen Modellen der "Power Zone" gleich, nur der Lieferumfang der Kabel unterscheidet sich. Bei unserem Power Zone Z1-650W bleibt jeweils eine Buchse für Laufwerke ("DRIVES"), Grafikkarten ("PCIe") und EPS+12V ("P8") ungenutzt.
Das Netzteil bietet vergleichsweise lange Kabelstränge und insbesondere das EPS+12V-Kabel gibt dem Benutzer viel Spielraum. Betrachten wir nun die Übersicht aller Kabelstränge sowie die Position der einzelnen Stecker:
Die Anschlüsse des be quiet! Power Zone Z1-650W
  Pos#1 Pos#2 Pos#3 Pos#4 Pos#5
ATX/EPS 24-Pin
abnehmbar
ATX20+4
60,0cm
- - - -
ATX/EPS+12V
abnehmbar
4+4
70,0cm
- - - -
PEG
abnehmbar
PEG6+2
55,0cm
PEG6+2
55,0cm
- - -
PEG
abnehmbar
PEG6+2
55,0cm
PEG6+2
55,0cm
- - -
SATA
abnehmbar
SATA
54,5cm
SATA
69,0cm
SATA
83,5cm
SATA
98,0cm
-
SATA/PATA/Floppy
abnehmbar
SATA
54,5cm
SATA
69,0cm
PATA
83,5cm
PATA
98,0cm
Floppy
112,5cm
SATA/PATA
abnehmbar
SATA
54,5cm
SATA
69,0cm
PATA
83,5cm
PATA
98,0cm
-
Gehäuselüfter
abnehmbar
PATA
61,0cm
3-Pin
77,0cm
- - -
Gehäuselüfter
abnehmbar
PATA
61,0cm
3-Pin
77,0cm
- - -
Gehäuselüfter
abnehmbar
PATA
60,0cm
3-Pin
76,0cm
- - -
Beim be quiet! Power Zone Z1-650W gibt es drei gesonderte Kabelstränge für Gehäuselüfter, die man wahlweise per Molex- oder 3-Pin-Stecker anschließen kann. Diese Anschlüsse liefern zunächst einen Anlaufimpuls, danach wird die Drehzahl der angeschlossenen Lüfter temperaturabhängig geregelt. Neben dem Netzteillüfter werden auch die Gehäuselüfter für die Nachlaufregelung genutzt. Wird der Rechner ausgeschaltet, laufen die Lüfter für einen Zeitraum von drei Minuten weiter, um die Hardware herunterzukühlen.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 19:25:11
by Jikji CMS 0.9.9c