Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

be quiet! Straight Power E8 CM 480W - Der "Lautlostreter"

Autor: doelf - veröffentlicht am 02.11.2010
s.4/12

Das Kabelmanagement
Doch zunächst bleiben wir auf der Außenseite des be quiet! Straight Power E8 CM 480W und betrachten das Anschlusspanel. Hier finden sich sieben, eindeutig kodierte und farblich gekennzeichnete Buchsen für die abnehmbaren Kabelstränge.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Betrachten wir die Anschlüsse von links nach rechts: Die gelbe Buchse besitzt zehn Kontakte und speist den achtpoligen EPS+12V-Stecker. Es folgen vier schwarze Buchsen mit jeweils fünf Kontakten, welche den Laufwerkssträngen vorbehalten sind. Den Abschluss bilden zwei Buchsen für die beiden PEG-Kabel, mit denen leistungshungrige Grafikkarten versorgt werden.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Während das grüne Kabel in einem 6+2-Anschluss mündet, besitzt das rote Kabel nur einen sechspoligen Stecker. Angesichts der Leistungsklasse von 480 Watt gibt es hieran allerdings nichts auszusetzen. Lediglich zwei Kabelstränge sind fest mit dem Netzteil verbunden, es handelt sich hierbei um das ATX-Hauptkabel (20+4 Pins) sowie das ATX+12V-Kabel (4 Pins).


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die folgende Übersicht führt alle Kabelstränge sowie die Position aller Anschlüsse auf:

Die Anschlüsse des XFactor REX-500AS
Strang/Buchse Pos#1 Pos#2 Pos#3 Pos#4 Pos#5
ATX/EPS 24-Pin
fest am Gerät
ATX24
50,0cm
- - - -
ATX+12V
fest am Gerät
ATX4
55,0cm
- - - -
EPS+12V
abnehmbar
EPS8
70,0cm
- - - -
PEG
abnehmbar
PEG6+2
55,5cm
- - - -
PEG
abnehmbar
PEG6
55,0cm
- - - -
PATA/Floppy
abnehmbar
Molex
55,0cm
Molex
70,0cm
Molex
84,5cm
Floppy
100,0cm
-
SATA/PATA/Floppy
abnehmbar
SATA
55,0cm
SATA
69,0cm
Molex
83,5cm
Molex
98,0cm
Floppy
112,5cm
SATA
abnehmbar
SATA
55,0cm
SATA
69,0cm
SATA
83,0cm
- -

Das ATX-Hauptkabel hätte vielleicht noch ein paar Zentimeter länger sein können, da es durch seine Ummantelung reicht steif ist, doch alle anderen Kabellängen sind großzügig bemessen. Dies gilt insbesondere für den EPS+12V-Strang, welcher, wenn das Netzteil unterhalb des Mainboards verbaut wird, sehr lange Wege zu überwinden hat. Bleibt lediglich zu beklagen, dass es am Netzteil zwar vier Buchsen für die Laufwerksstränge gibt, aber nur drei Kabel mitgeliefert werden.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 19:39:06
by Jikji CMS 0.9.9c