Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Biostar TA780G M2+ (AMD 780G) im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 08.06.2008
s.8/13

Raytracing und Rendering
Die frei erhältliche Raytracing-Software POV-Ray unterstützt in der Version 3.7 beta 23 mehrere CPU-Kerne. Wir lassen das offizielle Benchmarkscript zweimal laufen: Zunächst als ein Thread, danach multi-threaded.

Wir sortieren anhand der höchsten Punktzahl, höhere Werte sind besser:

Povwin 3.7 beta 23 Benchmark: Multi Thread in PPS; Single Thread in PPS
ASUS M3N-HT Deluxe
DDR2-1066CL5/unganged
1661
420
Biostar TA780G M2+
DDR2-1066CL5/unganged
1654
417

Povwin 3.7 beta 23 kann NVIDIAs nForce 780a SLI in beiden Durchläufen für sich entscheiden.

Mit Cinebench in der aktuellen Version 10.0 kann die Leistung des Computers im Zusammenspiel mit der professionellen 3D-Anwendung Cinema 4D von MAXON bewertet werden.

Wir wählen den Rendering-Test, welcher auf einem oder mehreren CPU-Kernen ausgeführt werden kann. Höhere Werte spiegeln eine höhere Leistung wieder:

Cinebench Version 10.0 Rendering: X CPUs in CB-CPU; 1 CPU in CB-CPU
Biostar TA780G M2+
DDR2-1066CL5/unganged
7683
1999
ASUS M3N-HT Deluxe
DDR2-1066CL5/unganged
7630
2074

Auch bei Cinebench 10 liegen die beiden Mainboards nicht allzu weit auseinander, doch das Biostar TA780G M2+ kann mit vier Kernen etwas mehr Leistung aufbringen.

Kompression
7-Zip ist eine kostenlose Kompressionssoftware, die gegenüber vielen Mitbewerbern einen entscheidenden Vorteil hat: Sie ist multi-threaded programmiert und kann mehrere CPU-Kerne nutzen. Ein eingebautes Benchmark-Tool schätzt die Leistung des Prozessors ab:

7-Zip 4.42 Benchmark: Multi Thread in MIPS; Single Thread in MIPS
ASUS M3N-HT Deluxe
DDR2-1066CL5/unganged
3267
2247
Biostar TA780G M2+
DDR2-1066CL5/unganged
3113
2158

Obwohl die Speichertests dem AMD 780G Chipsatz einen besseren Durchsatz bescheinigen, schlägt das Benchmark-Tool von 7-Zip für das ASUS M3N-HT Deluxe aus. Doch welche Werte erwarten uns in der Praxis? Wir packen das 451 MByte große Multiplayer-Demo von F.E.A.R. als .7z-Datei mit normaler Kompressionsrate. Gemessen wird in Sekunden, geringere Werte sind also besser:

7-Zip 4.42 - 451 MByte packen: Multi Thread in s; Single Thread in s
Biostar TA780G M2+
DDR2-1066CL5/unganged
168
261
ASUS M3N-HT Deluxe
DDR2-1066CL5/unganged
190
281

Die Praxis widerspricht dem Benchmark: Das Packen der 451 MByte erledigt das Biostar TA780G M2+ deutlich schneller als das ASUS M3N-HT Deluxe. Diese großen Leistungsunterschiede bestätigen den von ScienceMark 2 gemessenen Speicherdurchsatz.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 19:28:06
by Jikji CMS 0.9.9c