Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
Werbung
Amazon Prime: Video, Music, Photos, Twitch, Top-Angebote & kostenloser Versand


Im Test: Biostar TPower I45 (Intel P45 mit DDR2)

Autor: doelf - veröffentlicht am 27.11.2008
s.19/21

TPower 2
Die Motherboards der TPower Baureihe werden mit der Software TPower 2 ausgeliefert, welche man als komplette Schaltzentrale rund um das Mainboard ansehen kann. Vom Hardware-Monitor über Übertaktungsfunktionen bis zum BIOS-Update und einem Modul zur Support-Anfrage inklusive Übermittlung der relevanten Systemdaten wurde hier alles zusammengefasst.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

TPower 2 ist grafisch sehr verspielt und trifft eher den asiatischen als den europäischen Geschmack. Die Bedienbarkeit wird durch die Optik eingeschränkt, dennoch ist TPower 2 im Vergleich zu seinen Vorgängern ein großer Schritt vorwärts.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2021 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
18.01.2021 20:17:04
by Jikji CMS 0.9.9e