Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Biostar Sigma Gate V7603GS21 mit V-Ranger - 6/7
20.12.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Schallpegel
Der Kühler der Biostar Sigma Gate V7603GS21 arbeitet, wie wir gesehen haben, nicht allzu effizient. Doch wie ist es um seine Lautstärke bestellt?

Schallpegel in db(A), Abstand 1 m
Albatron 7600GS0
Asus Silencer 66000
Asus EN7600GT SILENT0
Powercolor X1600XT
20 min 2D
30,6
Biostar V7603GS21
2D/3D
31,1
MSI NX7900GTX-T2D512E
20 min 2D
32.5
MSI NX7900GTX-T2D512E
20 min 3D-Last
32.5
MSI NX7600GT-T2D256E
20 min 2D
34,9
Biostar V7603GS21
max U/min
35,3
Albatron 6600 LE
2D/3D
35,5
MSI NX6600GT-TD128E
2D/3D
35,6
Albatron 6600
2D/3D
35.7
Albatron 6600 GT
2D/3D
38,6
Asus X700Pro
2D/3D
42,5
HIS X1900XTX
20 min 2D
43,3
HIS X1900XTX
20 min 3D-Last
43,3
MSI NX7900GTX-T2D512E
max. U/min
44,6
MSI NX7600GT-T2D256E
20 min 3D-Last
45,9
MSI NX7600GT-T2D256E
max U/min
51,9
Powercolor X1600XT
3D
52,0
HIS X1900XTX
max U/min
58,0

Kurz nach dem Einschalten dreht der Lüfter auf 35,3 dB(A), schaltet danach aber einen Gang herunter und verharrt im 2D- wie 3D-Betrieb auf angenehmen 31,1 dB(A).

Leistungsaufnahme
In Zeiten steigender Strompreise möchten wir auch die Leistungsaufnahme der einzelnen Testkandidaten nicht außer Acht lassen. Wir messen den Stromverbrauch des gesamten Systems, einmal im 2D-Betrieb und ein weiteres Mal im 3D-Betrieb. Für die 3D-Last verwenden wir den Durchlauf "Car Chase, High Detail" von 3DMark2001SE bei einer Auflösung von 1280x1024 Bildpunkten, 4-facher Kantenglättung sowie 8-facher anisotropher Filterung:

Leistungsaufnahme 2D in Watt (Gesamtsystem)
Asus Silencer 6600110
Biostar V7603GS21111
Albatron 6600112
Albatron 7600GS112
Albatron 6600 LE113
Albatron 6600 GT114
MSI NX7600GT-T2D256E114
Asus EN7600GT SILENT114
Powercolor X1600XT120
HIS X1900XTX132
MSI NX7900GTX-T2D512E141

Im 2D-Betrieb erreicht unser Testsystem mit der Biostar Sigma Gate V7603GS21 ein Verbrauchsniveau von 111 Watt, das ist vorbildlich. Der höhere Speichertakt wirkt sich ohne 3D-Last erwartungsgemäß nicht aus.

Leistungsaufnahme 3D in Watt (Gesamtsystem)
Albatron 6600 LE185
Asus Silencer 6600187
Albatron 6600190
Biostar V7603GS21198
Albatron 7600GS199
Asus EN7600GT SILENT208
MSI NX7600GT-T2D256E208
Albatron 6600 GT215
Powercolor X1600XT217
MSI NX7900GTX-T2D512E249
HIS X1900XTX278

Doch auch bei 3D-Last ist die Biostar Sigma Gate V7603GS21 etwas sparsamer als die Albatron 7600GS. Möglicherweise liegt das an Optimierungen der GPU, die NVIDIA in den letzten Monaten vorgenommen hat.

Biostar wirbt für den V-Ranger einerseits mit besseren Übertaktungsmöglichkeiten, andererseits aber auch mit Stromsparpotential. Unsere Pentium 4 EE Plattform ist allerdings denkbar ungeeignet, um feine Verbrauchsunterschiede aufzuspüren. Wir haben daher eine AM2 Plattform mit dem Foxconn WinFast MCP61SM2MA und einem AMD Athlon X2 4000+ aufgebaut, um die Karte im Normalbetrieb (Default), im Stromsparmodus (Saving), übertaktet (OC) sowie übertaktet mit Spannungsanhebung (OC/DTM) zu vermessen.

Leistungsaufnahme 3D in Watt (Gesamtsystem)
Saving62
Default63
OC63
OC/DTM67

Im Stromsparbetrieb wird die Spannung am Chip von 1,149 Volt auf 1,108 Volt abgesenkt, am Speicher liegen nun 1,811 Volt statt 1,823 Volt an. Hier darf man keine Wunder erwarten und das eine Watt Unterschied liegt im Rahmen der Messtoleranz. Die Anhebung der GPU-Spannung auf 1,381 Volt und der Speicherspannung auf 2,091 Volt wirkt sich da schon deutlicher aus.

Leistungsaufnahme 3D in Watt (Gesamtsystem)
Saving105
Default107
OC108
OC/DTM130

Unter 3D-Last lassen sich mit der Einstellung "Saving" lediglich zwei Watt sparen, das ist nicht die Welt. Heben wir die Spannungen zum Übertakten an, liegt der Mehrverbrauch hingegen bei deftigen 23 Watt. Der V-Ranger ist somit ein starkes Tool zum Übertakten, aber keine große Hilfe beim Stromsparen. Andererseits erklärt diese Messung, warum der Kühler der Biostar Sigma Gate V7603GS21 bei unseren Übertaktungsversuchen an seine Grenzen kam.

Weiter: 7. Fazit

1. Einleitung
2. Biostar Sigma Gate V7603GS21
3. V-Ranger im Praxistest
4. Overclocking: Benchmarks
5. 53 Benchmarks, Temperatur und Bildqualität
6. Schallpegel und Stromverbrauch
7. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 00:54:26
by Jikji CMS 0.9.9c