Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

BitFenix Prodigy - Mini-ITX-Gehäuse ganz groß

Autor: doelf - veröffentlicht am 01.02.2013
s.3/11
Die Seitenteile
BitFenix hat sich dazu entschlossen, alle LEDs, Schalter und Anschlüsse auf die rechte Seite des Prodigy zu verlagern. Ansonsten präsentiert sich die rechte Seite des Mini-ITX-Gehäuses vollständig geschlossen und ohne weitere Durchbrüche.
Man muss schon genau hinsehen, um die beiden schwarzen Schalter und die schwarzen Audiobuchsen (oben: Kopfhörer; unten: Mikrofon) zu erkennen, neben denen sich die blauen LEDs für Laufwerkszugriffe (oben) und Power (unten) befinden. Der Einschaltknopf ist groß und rund, die Resettaste hingegen klein und eckig, so dass eine versehentliche Fehlbedienung ausgeschlossen ist.
Die blauen USB-3.0-Anschlüsse kann man hingegen nicht verfehlen und man wünscht sich schon fast eine kleine Klappe, hinter der sie verschwinden könnten. Das Blech des linken Seitenteils wurde im Bereich der Grafikkarte perforiert, um auch an dieser Stelle einen Luftaustausch zu ermöglichen.
Die beiden Seitenteile werden von je zwei Rändelschrauben gehalten. Hat man diese gelöst, öffnen sich die Seiten wie Türen, wobei das "Scharnier" zur Gehäusefront gerichtet ist. Im befestigten Zustand sitzen die Seitenteile fest und wackelfrei, dennoch lassen sie sich leicht entfernen.
Auf dem obigen Foto kann man das U-Profil, welches als Scharnier dient, gut erkennen. Beim linken Seitenteil ist der große, perforierte Bereich zu sehen, während das rechte neben der Platine mit den Schaltern und Anschlüssen eine Überraschung offenbart, die wir später näher untersuchen werden.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 17:26:42
by Jikji CMS 0.9.9c