Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

BitFenix Prodigy - Mini-ITX-Gehäuse ganz groß

Autor: doelf - veröffentlicht am 01.02.2013
s.4/11
Rückseite und Deckel
BitFenix positioniert das Mainboard im Prodigy horizontal und oberhalb des Netzteils. Auf der Rückseite des Mini-ITX-Gehäuses bläst ein Lüfter mit 120 mm Durchmesser die aufgeheizte Luft heraus und unterstützt damit den CPU-Kühler. An Schlauchdurchführungen hat der Hersteller allerdings nicht gedacht.
BitFenix hat den Lüfter verschraubt und bietet zudem die Möglichkeit, ihn gegen ein Exemplar mit 140 mm Durchmesser zu tauschen. Unterhalb des Lüfters befindet sich die I/O-Blende der Hauptplatine und rechts daneben die beiden Steckplätze für Erweiterungskarten.
Mini-ITX-Mainboards haben zwar nur einen Steckplatz, doch dank der beiden Blenden können wir auch leistungsstarke Grafikkarten wie unsere MSI R7970 Lightning BE verbauen. Ganz unten findet das Netzteil Platz, dessen Einbaurahmen das Drehen um 180 Grad ermöglicht. Ein Filter, den man zum Säubern nach hinten herausziehen kann, schützt das Netzteil vor Staub.
In den Deckel des Prodigy hat BitFenix ein weiteres Gitterblech integriert, dass vom Aufbau her der Gehäusefront gleicht. Wird der zur Rückseite gerichtete Schieber betätigt, kann man das Gitter ohne Mühe nach oben hin abnehmen.
Unter dem Gitter finden zwei weitere 120-mm-Lüfter Platz, die allerdings nicht im Lieferumfang enthalten sind - für obiges Foto haben wir den vorderen und den hinteren Lüfter unter den Deckel verlagert. Diese Position wäre zugleich unsere erste Wahl für den Einbau eines Radiators, wobei man allerdings auf das optische Laufwerk verzichten muss.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
07.12.2016 17:29:47
by Jikji CMS 0.9.9c