Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
MSI RTX 2080 Serie

Connect3D Radeon X800XT ViVo (AGP) im Test - 4/5
19.12.2004 by doelf

Alltagsbetrieb
Wir haben die Bildqualität der Connect3D Radeon X800XT über den VGA- sowie den DVI-Ausgang an einem Röhrenmonitor mit 1600x1200 Bildpunkten sowie an einem TFT mit 1280x1024 Bildpunkten getestet. Die Qualität war in beiden Fällen gut. Auch der TV-Ausgang sowie der Video-Eingang liefern ein brauchbares Ergebnis, allerdings kann man nicht die Qualität einer digitalen DVB-Karte erwarten. Im Vergleich mit den anderen Probanten sehen wir die Connect3D Radeon X800XT ViVo in Sachen Ausgabequalität im oberen Drittel. Treiberprobleme hatten wir mit dieser Karte keine und auch unser Test-Netzteil - ein Fortron 350 Watt - bereitete uns im Zusammenspiel mit der Connect3D Radeon X800XT keinerlei Schwierigkeiten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Benchmarks
54 Benchmarks der Connect3D Radeon X800XT im Vergleich mit 26 weiteren Grafikkarten finden sich in unserem 3D-Performance-Guide Q4/2004:

Weiter: 5. Fazit

1. Lieferumfang und technische Daten
2. Layout und Kühlerdesign
3. Overclocking
4. Alltagsbetrieb und 54 Benchmarks
5. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2018 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
generated on
16.12.2018 09:22:30
by Jikji CMS 0.9.9e