Au-Ja! - Review: Casetek Aluminium Midi Server Tower 1019 „schallgedämmt“ - 10/13
Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
MSI RTX SUPER STEAM Bundle

Casetek Aluminium Midi Server Tower 1019 „schallgedämmt“ mit Fortron 350 Watt Netzteil von MR Computertechnik GmbH im Test - 10/13
04.06.2003 by holger

Das Netzteil
Bereits die modifizierten Enermax-Netzteile mit 550 und 433 Watt zeigten sich von ihrer leisen Seite und konnten dennoch mit hervorragenden Leistungswerten glänzen. Das Fortron 350 Watt in der „ichbinleise“-Edition will noch einen Schritt weitergehen, MR Computertechnik spricht selbst von „super bis superleise“.

Der Testkandidat im Detail

 MR Fortron 350 Watt „ichbinleise“
Leistung350 Watt
Pentium 4 tauglichJa
Lüfter120 mm-Lüfter temperaturgeregelt, mit Tachosignalkabel
LautstärkeSehr leise
ExtrasKaltgeräteanschlusskabel, 4Schrauben

Das modifizierte Fortron kommt mit einem 120mm-Papst-Lüfter vom Typ 4412 F/2GL daher, dessen Drehzahl per Tachosignalkabel ausgelesen werden kann – das original Fortron Netzteil verfügt nicht über diese Monitoring-Fähigkeit. Der Papst-Lüfter wurde mittels Gummislicks vom Gehäuse entkoppelt, um die Vibrationen des Lüfters nicht auf das Netzteilgehäuse zu übertragen. Um ein effizientes Regelverhalten zu gewährleisten, mussten diesmal tiefere Eingriffe an der Temperaturregelung vorgenommen werden, sodass wir dem User ausdrücklich empfehlen, nicht selbstständig Eingriffe am jeweiligen Netzteil vorzunehmen! Bleiben wir noch einen Moment beim thermischen Konzept des Testkandidaten: Der riesige 120mm-Lüfer saugt wirkungsvoll die heiße Abwärme der CPU ab und transportiert sie über die Wabenstruktur der Rückwand nach außen. Die Rückwand wurde von Fortron bewusst verschlossen, um ein Zurückströmen der erwärmten Luft ins Gehäuse zu verhindern.

Weiter: 11. Aufbau des Netzteils

1. Einleitung
2. Casetek Midi Server 1019: Außen
3. Verriegelung
4. Gehäusedeckel und Anschlüsse
5. Gehäuseinneres
6. Erweiterungskarten und Belüftung
7. Die Schalldämmung
8. Festplattenkäfig und Lüfter
9. Die Lüftersteuerung
10. Das Netzteil: Fortron 350 Watt
11. Aufbau des Netzteils
12. Leistungsdaten des Netzteils
13. Fazit und Empfehlungen

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2019 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
16.09.2019 12:52:38
by Jikji CMS 0.9.9e