Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Aplus iQ-eye CS-1020-2A im Test - 6/10
18.06.2005 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Besonderheiten: Die Rückseiten- und Frontlüftung
Auf der Rückseite finden wir eine Kunststoffhalterung, mit der ein 92 mm Lüfter unterhalb des Netzteiles verbaut werden kann. Wie beim Top- und den Seitenlüftern geschieht auch dies ohne Werkzeug durch einfaches Einrasten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

An der Gehäusefront gestaltet sich der Lüftereinbau dann jedoch etwas komplizieter. Nachdem man die Front aufgeschlossen hat, kann man nicht nur die vordere Hälfte der Tür, sondern auch den hinteren Teil aufklappen:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hier befindet sich ein Staubfilter. Hat man diesen abgenommen, kann man die Metallhalterung für einen 80 mm Lüfter nach dem Lösen einer Schraube sowie dem Umdrehen einer Verriegelung herausziehen:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Dieser Lüfter muß als einziger im Gehäuse verschraubt werden, wir finden dies etwas inkonsequent. Der Lüfter saugt frische Luft von unten an und bläst diese gegen die Festplatten.

Weiter: 7. Montage: Die Laufwerke #1

1. Erster Eindruck und Eckdaten
2. Besonderheiten: Die Funktionen des iQ-eye
3. Besonderheiten: Das iQ-eye in der Praxis
4. Besonderheiten: Die Top-Anschlüsse
5. Besonderheiten: Die Seitenlüftung
6. Besonderheiten: Die Rückseiten- und Frontlüftung
7. Montage: Die Laufwerke #1
8. Montage: Die Laufwerke #2
9. Montage: Mainboard und Steckkarten
10. Praxiseinsatz und Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 03:07:33
by Jikji CMS 0.9.9c