Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Cat DVD-1122 - DVD-Spieler für 9 Euro

Autor: doelf - veröffentlicht am 16.06.2008
s.1/3
zurück back

Mit einem Preis von lediglich 9 Euro setzt der DVD-Spieler Cat DVD-1122 eine neue Tiefstmarke. Das Gerät ist kaum größer als eine DVD-Box, besteht aus Plastik und kann nur Mono- oder Stereo-Ton ausgeben. Ob sich der Kauf dennoch lohnt, wollen wir im Rahmen dieses Kurztests klären.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Lieferumfang
Im Lieferumfang finden sich der DVD-Player, die Fernbedienung inklusive zweier Batterien, ein externes Netzteil, ein Anschlusskabel sowie eine brauchbare Anleitung in den Sprachen Deutsch, Französisch und Englisch:

  • DVD-Player
  • Fernbedienung
  • 2 Batterien
  • Netzteil
  • Handbuch (deutsch, französisch, englisch)
  • Anschlusskabel:
    • Audio: Stereo-Cinch
    • Video: Composite

Ein Adapter auf SCART/Euro-AV fehlt im Lieferumfang, so dass man den DVD-Player zumeist mit den Frontanschlüssen des Fernsehgerätes verbinden muss. Allerdings kann man diese Adapter für wenige Euro nachkaufen und die unschönen Kabel dann auf der Rückseite des Fernsehers verschwinden lassen.

Erster Eindruck
Das Gehäuse misst 156 x 127 x 28 mm (B x T x H) und wiegt gerade einmal 500 Gramm. Es wurde aus schwarzem Plastik gefertigt und wirkt recht billig. Auf dem Deckel sehen wir einen Panther, das Markenlogo der Firma Cat.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Bedienelemente finden sich auf der Frontseite: Ganz links die Verriegelung, mit welcher der Deckel des Top-Loaders geöffnet wird, in der Mitte die rote Betriebs-LED und der Sensor für die Fernbedienung und rechts drei Bedientasten (Stop, Play/Pause, Standby). Die Tasten sind undifferenziert und etwas wackelig. Zudem ist der Cat DVD-1122 so leicht, dass man das Gerät festhalten muss, um es beim Tastendruck nicht zu verschieben. Im Normalfall wird man somit immer zur Fernbedienung greifen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Bei der Wiedergabe von DVDs liegt der Stromverbrauch unter 7,5 Watt, im Standby unter einem Watt.

Fernbedienung
Die kompakte Fernbedienung setzt die einzelnen Tastengruppen nur farblich ab, haptisch kann man die im gleichmäßigen Raster platzierten Tasten nicht voneinander unterscheiden. Die Blind-Bedienung ist somit kaum möglich. Zudem muss man mit der Fernbedienung gut zielen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Bei "Play/Pause" und "Stop" verzichtet der Hersteller auf die gewohnten Symbole, auch die Anordnung der "Lauter"-Taste links neben "Leiser" ist eher unüblich. Normalerweise befindet sich "Lauter" rechts oder oberhalb der "Leiser"-Taste.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 01:00:38
by Jikji CMS 0.9.9c