Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Chaintech VNF4 Ultra Zenith VE im Test - 12/12
03.05.2005 by doelf; UPDATE 16.05.2005
Der komplette Artikel als Druckversion

Fazit
Das Chaintech VNF4 Ultra Zenith VE macht es uns wirklich leicht, dieses Mainboard zu empfehlen. Der Preis liegt bei 100 Euro, die Ausstattung ist mit 4x SATA RAID, Gigabit-LAN und 8-Kanal-Sound gut, das Layout ist weitgehend gelungen und für den Silent Betrieb ist das Mainboard gut gewappnet. Hinzu kommt die vorbildliche Speichererkennung, ein aufgeräumtes BIOS und eine hohe Kompatibilität und Stabilität. Was will man mehr?

Zum einen wären da USB-Brackets. Wir würden uns wüschen, das Chaintech in Zukunft Soltbleche mit weiteren USB-Anschlüssen beipackt, denn out-of-the-box nur 4 Anschlüsse zu haben, ist doch etwas mager. Die Übertaktbarkeit ist mäßig, wer aber eher auf einen leisen Betrieb wert legt, findet im Chaintech VNF4 Ultra - zumindest vorläufig - eines der wenigen nForce4 Mainboards mit passiver Kühlung. Warum vorläufig? Weil auch Chaintech in Zukunft einen aktiven Chipsatzkühler verbauen wird! Wer auf den passiven Kühler wert legt, sollte sich beeilen und vor dem Kauf in den Karton schauen!

Es bleiben noch drei Kritikpunkte am Layout:

  1. Die Stromanschlüsse liegen elektrotechnisch sinnvoll, in Hinblick auf die Verkabelung jedoch ungünstig
  2. Die ELKOs der Stromversorgung sitzten sehr dicht am CPU-Sockel
  3. Der Northbridgekühler sitzt sehr dicht am PEG-Steckplatz

Alles in allem kann man mit den Kritikpunkten gut leben und erhält mit dem Chaintech VNF4 Ultra Zenith VE zwar ein preiswertes, aber keinesfalls "billiges" Mainboard. Es reicht zwar nicht zum Editor's Choice, aber ein "Sehr Gut" finden wir hier angebracht.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...




Unser Dank gilt:




1. Vorwort und Chipsatz
2. Chaintech VNF4 Ultra: Lieferumfang
3. Chaintech VNF4 Ultra: Layout #1
4. Chaintech VNF4 Ultra: Layout #2
5. Chaintech VNF4 Ultra: BIOS und Overclocking
6. Chaintech VNF4 Ultra: Stabilität und Auffälligkeiten
7. Setup, Audio, USB, IDE, Taktraten
8. Benchmarks: CPU und Speicher
9. Benchmarks: 3D-Spiele
10. Benchmarks: 3D-Anwendungen
11. Benchmarks: Encoding
12. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 01:00:22
by Jikji CMS 0.9.9c