Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Chieftec Maestro im Test - 5/5
08.09.2006 by Martin
Der komplette Artikel als Druckversion

Fazit
Bleibt nur noch das Fazit. Auch wenn ich viel kritisiert habe: In einem Desktop-Gehäuse geht es nun mal enger zu, als in einem ausgewachsenen Big-Tower und der Preis von 109 € geht für das Gebotene mehr als in Ordnung. Als Gegenwert bekommt man immerhin eine stylische Alufront und ein grundsolides Gehäuse ohne scharfe Kanten oder grobe Verarbeitungsmängel. Sofern das Gehäuse in das heimische HiFi-Möbel passt, fügt es sich dort harmonisch ein.

Wer mit den angesprochenen Mängeln leben kann, wird an dem Chieftec Maestro sicherlich seine Freude haben. Ohne die Einschränkungen für den CPU-Kühler, mit 80 mm Lüftern auf der Rückseite und einer aus einem Stück gefertigten Front, in die man später auch einen Touchscreen einlassen könnte, wäre die Wertung sicherlich besser ausgefallen. So bleibt "nur" unser Preistip.

Pro:
  • Hifi-Look und Abmessungen
  • ordentliche Verarbeitung
  • Platz für vier Festplatten
  • Frontanschlüsse mit 4x USB
  • silenttauglich
  • günstiger Preis
Contra:
  • nur 60mm Lüfter hinten
  • kein Staubfilter
  • beengter Raum für CPU-Kühler
  • nur ein 5 1/4-Zoll Schacht
  • geklebte Schubladenblende
  • Modifizierung der Front (Display etc) kaum möglich


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

1. Einleitung und Eckdaten
2. Erster Eindruck und Äußeres
3. Einbau: Netzteil und Mainboard
4. Einbau: Die Laufwerke
5. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 19:22:09
by Jikji CMS 0.9.9c