Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

CM Storm Sniper (SGC-6000-KKN1-GP), das Kampfgehäuse

Autor: doelf und Giorgio - veröffentlicht am 02.03.2009
s.6/10

Einbau: Laufwerke 3,5-Zoll (intern)
Für die Festplatten verwendet CM Storm ein Schubladensystem. Fünf schwarze Laden aus Kunststoff befinden sich im unteren Teil des Gehäuses, sie wurden um 90° gedreht, um die Verkabelung zu erleichtern und mehr Platz für Grafikkarten zu schaffen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Eine schwenkbare Klappe sorgt zugleich für die Fixierung der Schubladen am Laufwerkskäfig.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Festplatten werden ohne Werkzeug verbaut. Vier Metallbolzen greifen in die Schraublöcher der Festplatte und der Kunststoff ist so biegsam, dass man ihn zum Einlegen der Festplatte nur vorsichtig zur Seite biegen muss.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Festplatte wird so orientiert, dass ihre Anschlüsse zur rechten Gehäuseseite hin zeigen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auf diese Weise lassen sich die Kabel sauber und unauffällig verlegen, zudem stören sie nicht mehr den Luftfluss im Inneren des Gehäuses. Mit durch Festplatten verursachten Vibrationen hatten wir im Test keine Probleme.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

CM Storm führt die Kabel der Frontanschlüsse und der Lüfter ebenfalls hier entlang. Die Lüfter wurden bereits zu einem Kabelstrang zusammengefasst, so dass man nur noch einen Molex-Stecker zur Versorgung benötigt. Was allerdings ein wenig stört, sind die Molexbuchsen, welche bei der Verkabelung übrig geblieben sind. Das hätte der Hersteller eleganter lösen können.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 11:15:03
by Jikji CMS 0.9.9c