Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Cooler Master HAF 932 - Eine Nummer cooler?

Autor: Martin - veröffentlicht am 20.11.2009
s.7/7
weiter next

Fazit
Gut Das Fazit zum Cooler Master HAF 932 fällt uns nicht leicht. Es war keine Liebe auf den ersten Blick, sind wir doch eher Fans schlichterer Designs. Dennoch ist das HAF 932 ein schickes Gehäuse und bietet sehr viel Platz. Cooler Master verbaut vier große Lüfter, die einen hohen Luftdurchsatz sicherstellen (HAF bedeutet "High Air Flow") und zudem sehr leise arbeiten. Das Gehäuse bietet umfangreiche Frontanschlüsse inklusive eSATA und Firewire, ist mit einem Preis von 130 Euro allerdings auch kein Schnäppchen. Schließlich spielen wir hier in der Stahl-und-Plastik-Liga und treten nicht gegen Aluminium-Gehäuse an.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Und damit kommen wir zu einem Problem des HAF 932, denn seine Verarbeitungs- und Materialqualität kann an einigen Stellen nicht überzeugen. So erwarten wir in dieser Preisklasse keine scharfen Kanten, an denen man sich die Finger aufschneidet. Auch der billig wirkende Kunststoff, insbesondere im Bereich des Deckels, und die Fixierungen für die Laufwerke bieten Spielraum für Verbeserungen. Die üblichen Problempunkte Vibration und Staub geht Cooler Master sehr halbherzig an, so dass der Benutzer nachbessern muss. Ein klarer Pluspunkt sind hingegen die zahlreichen Details, welche das HAF 932 zu einer sehr guten Basis für Wasserkühlungen machen. Es gibt reichlich Platz für die Radiatoren, Durchführungen für die Schläuche und sogar die Möglichkeit zum Nachfüllen, ohne das Gehäuse öffnen zu müssen. Und damit rettet sich das Gehäuse am Ende die Wertung "Gut".

Pro:
  • robustes Gehäuse
  • vier große, leise Lüfter vorinstalliert
  • gute Kühleigenschaften
  • gut geeignet für Wasserkühlung
  • gut erreichbare Anschlüsse
  • Audio, USB, Firewire und eSATA
  • Netzteil wahlweise oben oder unten
  • +12V-ATX Verlängerung im Lieferumfang
Contra:
  • Design Geschmacksache
  • scharfe Kanten in Bereich der Stanzungen
  • Plastikteile wirken billig
  • Netzteil und Festplatten nicht entkoppelt
  • optische Laufwerke vibrieren
  • kein Staubfilter

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 13:15:02
by Jikji CMS 0.9.9c