Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

CPU-Kühler-Vergleich 2008

Autor: doelf - veröffentlicht am 26.07.2008 - Letztes Update: 13.11.2008
s.18/44

Noctua NH-C12P #1
Der zweite Kühler von Noctua in diesem Vergleich ist das Modell NH-C12P. Während beim Turmkühler NH-U12P die Heatpipes die Forum eines "U" haben, handelt es sich beim NH-C12P um einen Down-Blower, dessen Heatpipes eher einem "C" ähneln. Wer Probleme hat, sich die leicht kryptischen Produktnamen der Österreicher zu merken, findet somit eine Hilfestellung in der Form der Heatpipes.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Insgesamt sind es sechs Heatpipes, welche beim NH-C12P die Abwärme auf 44 Finnen verteilen. Die Heatpipes bestehen aus Kupfer, wurden zum Schutz gegen Oxidation jedoch vernickelt. Sie haben einen Durchmesser von 6 mm und werden oberhalb der Bodenplatte zunächst s-förmig nach oben geführt. Auf diese Weise gewinnt Noctua mehr Abstand zu den Bauteilen des Mainboards, so dass Kompatibilitätsprobleme mit Speichermodulen oder Chipsatzkühlern minimiert werden.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Finnen bestehen aus Aluminium und sind wie beim NH-U12P 0,5 mm stark. Sie wurden in einem Anstand von knapp 2,3 mm angeordnet, und stehen somit etwas enger als beim NH-U12P. Auch für die Bleche des NH-C12P wählte der Hersteller ein elegantes Grau, das vorderste Blech trägt auch hier das Logo mit der Eule.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Bodenplatte besteht wie die Heatpipes aus Kupfer und wurde ebenfalls vernickelt. Sie ist sehr glatt und glänzt wie ein Spiegel. Dies war bei der Bodenplate des NH-U12P ein wenig anders, denn dort sahen wir ein Muster aus feinen Riefen. Insgesamt glänzt der NH-C12P mit einer einwandfreien Verarbeitung, welche sogar den NH-U12P übertrifft.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Wie das folgende Foto zeigt, führen nur vier Heatpipes durch alle 44 Kühlbleche, für die beiden äußeren Pipes sind die Finnen im mittleren Abschnitt zu kurz. Noctua hat diese Lücken aus zwei Gründen frei gelassen: Einerseits wird der Kühler an dieser Stelle mit dem Mainboard verschraubt...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

...andererseits sollen die "Airflow-Gaps" einen Teil des Luftflusses direkt gegen Bauteile des Mainboards lenken und somit zu deren Kühlung beitragen.

Weiter zu Seite 19 von 44

Inhaltsverzeichnis:
  1. Einleitung und Testsystem
  2. Trends und Übersicht des Testfeldes
  3. Referenz: Scythe Andy Samurai Master, Scythe Kama Cross, Scythe Ninja Plus und Xigmatek HDT-S1283
  4. Scythe Ninja 2 #1
  5. Scythe Ninja 2 #2
  6. Scythe Ninja 2 #3
  7. Titan TTC-NK35TZ/PW(BX) #1
  8. Titan TTC-NK35TZ/PW(BX) #2
  9. Auras CTC-868 Transformer #1
  10. Auras CTC-868 Transformer #2
  11. Auras CTC-868 Transformer #3
  12. Zaward Gyre #1
  13. Zaward Gyre #2
  14. Zaward Gyre #3
  15. Noctua NH-U12P #1
  16. Noctua NH-U12P #2
  17. Noctua NH-U12P #3
  18. Noctua NH-C12P #1
  19. Noctua NH-C12P #2
  20. Noctua NH-C12P #3
  21. Xigmatek HDT-S1283 Red Scorpion #1
  22. Xigmatek HDT-S1283 Red Scorpion #2
  23. Xigmatek HDT-S1283 Red Scorpion #3
  24. Xigmatek HDT-S1284 Achilles #1
  25. Xigmatek HDT-S1284 Achilles #2
  26. Xigmatek HDT-S1284 Achilles #3
  27. Cooler Master Hyper Z600 #1
  28. Cooler Master Hyper Z600 #2
  29. Cooler Master Hyper Z600 #3
  30. Cooler Master Hyper Z600 #4
  31. Scythe Kama Angle #1
  32. Scythe Kama Angle #2
  33. Scythe Kama Angle #3
  34. Kühlleistung: IDLE, Durchschnittstemperatur aller Kerne
  35. Kühlleistung: IDLE, Einzeltemperaturen der Kerne
  36. Kühlleistung: Volllast, 2 Kerne, Durchschnittstemperatur aller Kerne
  37. Kühlleistung: Volllast, 2 Kerne, Einzeltemperaturen der Kerne
  38. Kühlleistung: Volllast, 4 Kerne, Durchschnittstemperatur aller Kerne
  39. Kühlleistung: Volllast, 4 Kerne, Einzeltemperaturen der Kerne
  40. Schallpegelmessung
  41. Schallpegel vs. Kühlleistung
  42. Fazit #1
  43. Fazit #2
  44. Fazit #3
Mehr zum Thema:

Angebote von Amazon
Cooler Master Z600
Scythe Ninja
Noctua NH-C12P
Noctua NH-U12P
Xigmatek HDT-S1283

Angebote von eBay
Cooler Master Z600
Scythe Ninja
Noctua NH-C12P
Noctua NH-U12P
Xigmatek HDT-S1283

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 00:15:26
by Jikji CMS 0.9.9c