Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Review: Cooler Master Musketeer 2 - 4/4
18.03.2004 by doelf

Fazit
Cooler Masters Musketeer 2 bringt keinen wirklichen Nutzen, macht sich im Gehäuse allerdings ausgesprochen breit. Wer unbedingt die Frontblenden seiner Laufwerkseinschübe gegen ein Beleuchtungselement austauschen möchte, findet hier eine optisch recht gut gelungene Möglichkeit. Denn seien wir doch einmal ehrlich: Außer der farbigen Beleuchtung wird hier nicht viel geboten! Die Verarbeitung ist weitgehend gut, die Schieber an der Front bedürfen einer besseren Qualitätskontrolle und das Slotblech mit den Audioanschlüssen macht keinen professionellen Eindruck. Zudem hat Cooler Master viele Chancen vertan, die aus dem Musketeer 2 zumindest ein durchdachtes Gerät gemacht hätten. So wünschen wir uns nur einen Lautstärkeregler, dafür aber einen zweiten Poti für die Balance. Auch ein Kopfhöhrerausgang wäre eine sinnvolle Funktion gewesen, ebenso die Integration des LED-Umschalters in das Gehäuse des Musketeer 2 selbst.
Wer sich partout nicht als Modder outen will, kann dezent auf die Analysefunktionen des "System Dynamics Detector" hinweisen, und dennoch den PC in sieben Farben erstrahlen lassen. Ob das dann allerdings ca. 40 Euro wert ist, wage ich doch stark zu bezweifeln. Cooler Masters Musketeer 2 ist überflüssiger Luxus ohne jeglichen praktischen Nutzen. Zum Abschluß möchte ich meine Freundin zitieren, die weder Computer noch deren Modding zu ihrem Steckenpferd gemacht hat:

"Das Ding leuchtet und hat Zeiger, was will man mehr?"
40 Euro wollte sie dann allerdings nicht für das Gerät ausgeben.

Wie dieser Test gezeigt hat, gibt es EINIGES, was wir mehr wollen, z.B. die Funktionen des Vorgängers, des Musketeer 1:

  • Stufenlose Lüfterregelung zwischen 6 und 11 Volt sowie die Anzeige der gewählten Spannung
  • Temperaturanzeige zwischen 10 und 90°C
  • Lautstärkeanzeige

Da Cooler Master die Funktionen der Lüftersteuerung und Temperaturüberwachung in das Aerogate II - welches ebenfalls in sieben Farben beleuchtet werden kann - ausgelagert hat, blieb für das Musketeer 2 leider keine sinnvolle Funktion mehr übrig. Schade.

1. Cooler Masters Musketeer 2
2. Verarbeitung und Funktionen
3. Beleuchtung
4. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 15:15:42
by Jikji CMS 0.9.9c