Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Intel Core 2 Duo E8500 - 45 nm Dual-Core mit 3,16 GHz

Autor: doelf - veröffentlicht am 29.03.2008
s.4/15

CPU-Leistung (synthetisch)
Traditionell prüfen wir zunächst die mathematische Leistung der Prozessoren mit Hilfe synthetischer Benchmarks. Hierzu verwenden wir SiSoft Sandra 2007 Pro Business (Build 1098):

SiSoft Sandra 2007.1098: Dhrystone ALU in MIPS; Whetstone iSSE3 in MFLOPS
Core 2 QX9650
3,00GHz/DDR2-1066CL5
55434
42729
Core 2 QX6850
3,00GHz/DDR2-1066CL5
55373
37336
Core 2 QX6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
54198
36356
Core 2 Q6700*
2,66GHz/DDR2-800CL4
49271
33099
Core 2 Q6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
44046
29611
Core 2 E8500
3,16GHz/DDR2-1066CL5
29221
23259
Core 2 X6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
27046
18748
Core 2 E8200
2,66GHz/DDR2-1066CL5
24611
19585
Core 2 E6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
22088
15198
Core 2 E6550
2,33GHz/DDR2-800CL4
21539
15034
Pentium E2200
2,20GHz/DDR2-800CL4
20268
14176
Core 2 E6320
1,86GHz/DDR2-800CL4
17139
11963

* Die Leistung des Core 2 Quad Q6700 wurde mit Hilfe des Core 2 Extreme QX6800 emuliert.

Wie zu erwarten liegt der Core 2 Duo E8500 vor dem Core 2 Extreme X6800. Während sich die Steigerung im Dhrystone-Durchlauf mit dem um 233,33 MHz gesteigerten Takt erklären lassen, fällt der Zuwachs im Whetstone deutlicher aus. Hier scheint der Radix-16 Divider einen Einfluss zu haben.

Ein zweiter Testlauf mit SiSoft Sandra 2007 Pro Business (Build 1098) soll die Multimedia-Performance offenbaren:

SiSoft Sandra 2007.1098: Integer X8 iSSE4 in it/s; FloatingPoint X4 iSSE2 in it/s
Core 2 QX6850
3,00GHz/DDR2-1066CL5
332022
178818
Core 2 QX9650
3,00GHz/DDR2-1066CL5
331316
179469
Core 2 QX6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
324763
174965
Core 2 Q6700*
2,66GHz/DDR2-800CL4
295239
159102
Core 2 Q6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
264465
142502
Core 2 E8500
3,16GHz/DDR2-1066CL5
175523
94819
Core 2 X6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
162229
87376
Core 2 E8200
2,66GHz/DDR2-1066CL5
147771
79853
Core 2 E6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
132506
71307
Core 2 E6550
2,33GHz/DDR2-800CL4
129384
69307
Pentium E2200
2,20GHz/DDR2-800CL4
122085
65662
Core 2 E6320
1,86GHz/DDR2-800CL4
103295
55560

* Die Leistung des Core 2 Quad Q6700 wurde mit Hilfe des Core 2 Extreme QX6800 emuliert.

Auch bei der Multimedia-Performance findet sich der Core 2 Duo E8500 vor dem Core 2 Extreme X6800, diesmal fällt die Steigerung der Gleitkomma-Leistung weniger deutlicher aus.

Ein zweites Gutachten über die CPU-Leistung holen wir von PC Wizard 2007.1.73 ein, wir beschräken uns allerdings auf den Mandelbrot-Test:

PC Wizard 2007.1.73: Mandelbrot (SSE3) in s
Core 2 QX6850
3,00GHz/DDR2-1066CL5
3.656
Core 2 QX9650
3,00GHz/DDR2-1066CL5
3.672
Core 2 QX6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
3.734
Core 2 Q6700*
2,66GHz/DDR2-800CL4
4.094
Core 2 Q6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
4.562
Core 2 E8500
3,16GHz/DDR2-1066CL5
6.953
Core 2 X6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
7.454
Core 2 E8200
2,66GHz/DDR2-1066CL5
8.266
Core 2 E6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
9.109
Core 2 E6550
2,33GHz/DDR2-800CL4
9.391
Pentium E2200
2,20GHz/DDR2-800CL4
9.922
Core 2 E6320
1,86GHz/DDR2-800CL4
11.734

* Die Leistung des Core 2 Quad Q6700 wurde mit Hilfe des Core 2 Extreme QX6800 emuliert.

Auch dieses Ergebnis spiegelt die Steigerung der Taktrate um 233,33 MHz im Vergleich zum Core 2 Extreme X6800 wieder.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 13:46:18
by Jikji CMS 0.9.9c