Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Intel Core 2 Duo E8500 - 45 nm Dual-Core mit 3,16 GHz

Autor: doelf - veröffentlicht am 29.03.2008
s.8/15

Raytracing und Rendering
Die frei erhältliche Raytracing-Software POV-Ray unterstützt in der Version 3.7 beta 23 mehrere CPU-Kerne. Wir lassen das offizielle Benchmarkscript zweimal laufen: Zunächst als ein Thread, danach multi-threaded.

Wir sortieren anhand der höchsten Punktzahl, höhere Werte sind besser:

Povwin 3.7 beta 23 Benchmark: Multi Thread in PPS; Single Thread in PPS
Core 2 QX9650
3,00GHz/DDR2-1066CL5
2762
697
Core 2 QX6850
3,00GHz/DDR2-1066CL5
2730
684
Core 2 QX6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
2650
666
Core 2 Q6700*
2,66GHz/DDR2-800CL4
2386
611
Core 2 Q6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
2151
550
Core 2 E8500
3,16GHz/DDR2-1066CL5
1494
733
Core 2 X6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
1335
666
Core 2 E8200
2,66GHz/DDR2-1066CL5
1248
625
Core 2 E6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
1098
548
Core 2 E6550
2,33GHz/DDR2-800CL4
1065
530
Pentium E2200
2,20GHz/DDR2-800CL4
1012
502
Core 2 E6320
1,86GHz/DDR2-800CL4
852
425

* Die Leistung des Core 2 Quad Q6700 wurde mit Hilfe des Core 2 Extreme QX6800 emuliert.

Werden alle Kerne genutzt, kann der Core 2 Duo E8500 den kleinsten Quad-Core Prozessor, den Core 2 Quad Q6600, beim Raytracing nicht bezwingen. Verwenden wir einen einzelnen Kern, dominiert der Core 2 Duo E8500 die anderen Prozessoren klar.

Mit Cinebench in der aktuellen Version 10.0 kann die Leistung des Computers im Zusammenspiel mit der professionellen 3D-Anwendung Cinema 4D von MAXON bewertet werden.

Wir wählen den Rendering-Test, welcher auf einem oder mehreren CPU-Kernen ausgeführt werden kann. Höhere Werte spiegeln eine höhere Leistung wieder:

Cinebench Version 10.0 Rendering: X CPUs in CB-CPU; 1 CPU in CB-CPU
Core 2 QX9650
DDR2-1066CL5 5 4 12/2T
11862
3314
Core 2 QX6850
DDR2-1066CL5 5 4 12/2T
10957
3093
Core 2 QX6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
10589
3007
Core 2 Q6700*
2,66GHz/DDR2-800CL4
9672
2736
Core 2 Q6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
8723
2466
Core 2 E8500
3,16GHz/DDR2-1066CL5
6676
3501
Core 2 X6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
5694
2996
Core 2 E8200
2,66GHz/DDR2-1066CL5
5680
2942
Core 2 E6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
4716
2461
Core 2 E6550
2,33GHz/DDR2-800CL4
4590
2394
Pentium E2200
2,20GHz/DDR2-800CL4
4036
2154
Core 2 E6320
1,86GHz/DDR2-800CL4
3694
1926

* Die Leistung des Core 2 Quad Q6700 wurde mit Hilfe des Core 2 Extreme QX6800 emuliert.

Auch bei Cinebench 10, welches sehr positiv auf die Penryn-Architektur reagiert, gelingt es dem Core 2 Duo E8500 nicht, am Core 2 Quad Q6600 vorbeizuziehen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 05:43:26
by Jikji CMS 0.9.9c