Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Neun DDR2-Speicherkits für Intels Core2 Extreme - 11/20
12.11.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Datendurchsatz von Speicher und Cache
Zum Ausloten der Speicherbandbreite ziehen wir SiSoft Sandra 2007 Pro Business (Build 1098) heran. Zunächst verwenden wir die vom Hersteller vorgegebenen Taktraten und Latenzen:

SiSoft Sandra 2007.1098: Int Buff'd iSSE2 in MB/s; Float Buff'd iSSE2 in MB/s
Super Talent 2GB
T800UX2GC4
DDR2-800/4-4-3-8
5677
5691

Mushkin 2GB
XP2-6400
DDR2-800/4-4-3-10
5664
5664

A-DATA 1GB
M20EL6F3H4170A1E0Z
DDR2-800/5-5-5-15
5577
5582

Kingston 2GB
KVR800D2N5K2/2G
DDR2-800/5-5-5-15
5563
5560

Corsair 1GB
TWIN2X1024A-6400
DDR2-800/5-5-5-12
5452
5477

Kingston 1GB
KHX8500D2K2/1G
DDR2-800/5-5-5-15
5442
5442

Corsair 1GB
TWIN2X1024-5400C4
DDR2-533/4-4-4-12
5187
5185

G.Skill 2GB
F2-4200PHU2-2GBNT
DDR2-533/4-4-4-12
5143
5172

Kingston 1GB
KVR667D2N5K2/1G
DDR2-667/5-5-5-15
5131
5131

Corsair 1GB
TWIN2X1024A-6400
DDR2-800 1-Kanal
4850
4850

Kingston 1GB
KVR667D2N5K2/1G
DDR2-667 1-Kanal
4356
4393

Corsair 1GB
TWIN2X1024-5400C4
DDR2-533 1-Kanal
3720
3729

Der Speicherdurchsatz des Conroe ist nicht gerade gewaltig. Da die Bandbreite des Speichers die der Anbindung zwischen Chipsatz und CPU deutlich übertrifft, ist der Unterschied zwischen DDR2-533, DDR2-667 und DDR2-800 recht gering. Zudem zeigt sich, wie wichtig niedrige Latenzen und zwei Ranks sein können: So schneidet z.B. Corsairs DDR2-533 Speicher in diesem Test besser ab als Kingstons DDR2-667 Module. DDR2-800 Arbeitsspeicher gepaart mit scharfen Timings verleiht dem Core 2 Extreme X6800 zwar kein zweites Paar Flügel, doch die Module von Mushkin und Super Talent übernehmen mit diesem Rezept die Spitze des Testfeldes. Kingstons KHX8500D2K2/1G Set ist für DDR2-1066 freigegeben, doch leider war es auf unserem Testsystem nicht möglich, diesen Speichertakt zu erreichen.

Wer seinen Speicher im Single-Channel Modus betreibt, kann die Bandbreite des Frontsidebus nicht ausnutzen, was Sandra mit deutlichen Einbrüchen quittiert. Zudem zeigt sich, dass der Speichertakt zum entscheidenen Nadelöhr wird - Latenzen und Ranks spielen im Single-Channel Betrieb nur noch eine untergeordnete Rolle.

Für unseren zweiten Durchlauf von SiSoft Sandra 2007 werden wir die schärfsten Timings und die höchste Taktrate verwenden, die wir mit den jeweiligen Speicherriegeln erreichen konnten. Es werden dabei nun Standardtaktraten verwendet (266, 333, 400 MHz), damit der Prozessortakt unverändert bleibt:

SiSoft Sandra 2007.1098: Int Buff'd iSSE2 in MB/s; Float Buff'd iSSE2 in MB/s
Super Talent 2GB
T800UX2GC4
DDR2-800/4-4-3-8
5677
5691

Mushkin 2GB
XP2-6400
DDR2-800/4-4-3-10
5664
5664

A-DATA 1GB
M20EL6F3H4170A1E0Z
DDR2-800/5-4-4-12
5630
5633

Kingston 1GB
KHX8500D2K2/1G
DDR2-800/4-4-3-8
5615
5638

Kingston 2GB
KVR800D2N5K2/2G
DDR2-800/5-5-4-12
5600
5599

Corsair 1GB
TWIN2X1024A-6400
DDR2-800/4-4-4-12
5562
5568

Kingston 1GB
KVR667D2N5K2/1G
DDR2-800/5-5-5-12
5480
5479

Corsair 1GB
TWIN2X1024-5400C4
DDR2-667/4-4-4-12
5374
5382

G.Skill 2GB
F2-4200PHU2-2GBNT
DDR2-667/4-4-4-12
5383
5392

Die Module von Mushkin und Super Talent sind mit ihren scharfen Latenzen ausgereizt, hier konnten wir keine Leistungssteigerung erzielen. Kingston hat sehr konservative Timings programmiert, dabei steckt in diesen Speicherriegeln deutlich mehr drin. Mit 2,1 Volt schließen Kingstons DDR2-800 Module zu Mushkin und Super Talent auf. Erfreulich finden wir auch, dass wir die DDR2-533 Riegel von Corsair und G.Skill problemlos auf DDR2-667 betreiben konnten und Kingstons DDR2-667 Speicher stabile DDR2-800 erreichte.

Weiter: 12. Cinebench 9.5

1. Der Core 2 Duo und der Speicher
2. A-DATA M20EL6F3H4170A1E0Z, 2x512MB, DDR2-800 5-5-5-15
3. Corsair TWIN2X1024-5400C4, 2x512MB, DDR2-533 4-4-4-12
4. Corsair TWIN2X1024A-6400, 2x512MB, DDR2-800 5-5-5-12
5. G.Skill F2-4200PHU2-2GBNT, 2x1GB, DDR2-533 4-4-4-12
6. Kingston KVR667D2N5K2/1G, 2x512MB, DDR2-667 5-5-5-15
7. Kingston KVR800D2N5K2/2G, 2x1GB, DDR2-800 5-5-5-15
8. Kingston KHX8500D2K2/1G, 2x512MB, DDR2-1066 5-5-5-15
9. Mushkin XP2-6400, 2x1GB, DDR2-800 4-4-3-10
10. Super Talent T800UX2GC4, 2x1GB, DDR2-800 4-4-3-8
11. SiSoft Sandra 2007
12. Cinebench 9.5
13. 7-Zip 4.42
14. TMPGEnc 2.512.52.161
15. Windows Media Encoder 9
16. F.E.A.R.
17. The Chronicles of Riddick
18. FSB1333 vs FSB1066
19. Fazit
20. Anhang: Testsystem und Testverfahren

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 06:08:31
by Jikji CMS 0.9.9c