Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Intel Core 2 Extreme QX9650: Der 45 nm Yorkfield im Praxistest - 7/19
29.10.2007 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Der Intel Core 2 Extreme QX9650
Bevor wir mit den Leistungsmessungen beginnen, betrachten wir zunächst einmal unser Testmuster, den Core 2 Extreme QX9650 Prozessor. Äußerlich gleicht er den übrigen Prozessoren für Intels Sockel LGA775 wie ein Ei dem anderen:

Erst CPU-Z offenbart, dass wir Intels neues Top-Modell vor uns haben. Die Taktrate wurde nicht gesteigert, wie der Core 2 Extreme QX6850 taktet auch der Core 2 Extreme QX9650 mit 3,0 GHz. Auch der Frontsidebus verharrt auf 1333 MHz, lediglich seinen 45 nm Xeon Prozessoren gönnt Intel derzeit 1600 MHz. Möglicherweise möchte Intel erst einmal abwarten, welche Leistung von AMDs Phenom (K10) zu erwarten ist, bevor man höhere Taktraten auf den Markt bringt. Für zusätzliche Leistung sorgen somit ausschließlich die Architekturverbesserungen sowie der größere L2-Cache.

Der Stückpreis des Core 2 Extreme QX9650 liegt bei 999 US-Dollar bei einer Abnahme von 1.000 Einheiten. Die folgende Tabelle enthält alle bisher erschienenen Core 2 Desktop-Prozessoren:

CPU Takt FSB L2-Cache
Quad-Core 45 nm
Core 2 Extreme QX9650 3,00 GHz FSB1333 2x 6MB
Quad-Core 65 nm
Core 2 Extreme QX6850 3,00 GHz FSB1333 2x 4MB
Core 2 Extreme QX6800 2,93 GHz FSB1066 2x 4MB
Core 2 Extreme QX6700 2,66 GHz FSB1066 2x 4MB
Core 2 Quad Q6700 2,66 GHz FSB1066 2x 4MB
Core 2 Quad Q6600 2,40 GHz FSB1066 2x 4MB
Dual-Core 65 nm
Core 2 Duo E6850 3,00 GHz FSB1333 4MB
Core 2 Extreme X6800 2,93 GHz FSB1066 4MB
Core 2 Duo E6750 2,67 GHz FSB1333 4MB
Core 2 Duo E6700 2,67 GHz FSB1066 4MB
Core 2 Duo E6600 2,40 GHz FSB1066 4MB
Core 2 Duo E6550 2,33 GHz FSB1333 4MB
Core 2 Duo E6540 2,33 GHz FSB1333 4MB
Core 2 Duo E6420 2,13 GHz FSB1066 4MB
Core 2 Duo E6400 2,13 GHz FSB1066 2MB
Core 2 Duo E6320 1,86 GHz FSB1066 4MB
Core 2 Duo E6300 1,86 GHz FSB1066 2MB
Core 2 Duo E4500 2,20 GHz FSB800 2MB
Core 2 Duo E4400 2,00 GHz FSB800 2MB
Core 2 Duo E4300 1,80 GHz FSB800 2MB

Zunächst bleibt der Core 2 Extreme QX9650 in Desktop-Systemen der einzige seiner Art. Weitere 45 nm Prozessoren wird Intel für diese Plattform heute nämlich nicht vorstellen.

Das Testsystem
Für unseren Test verwenden wir das ASUS P5K Premium auf Basis von Intels P35 Chipsatz mit dem BIOS Beta 0402. Eigentlich hatten wir geplant, das ASUS Blitz Extreme sowie DDR3-Speicher zu verwenden, doch zum Zeitpunkt der Benchmarks fehlte diesem Mainboard leider ein passendes Beta-BIOS mit Unterstützung für den Intel Core 2 Extreme QX9650.

Vergleichswerte liefern uns die Quad-Core Prozessoren Core 2 Extreme QX6850, Core 2 Extreme QX6800, Core 2 Quad Q6700 und Core 2 Quad Q6600 sowie die Dual-Core Modelle Core 2 Extreme X6800, Core 2 Duo E6600, Core 2 Duo E6550 und Core 2 Duo E6320. Zudem verwenden wir für unseren Test die folgende Hardware:

Im Rahmen der Benchmarks wurden die fett hervorgehobenen Komponenten eingesetzt.

Weiter: 8. CPU-Leistung (synthetisch)

1. 15 Monate Core-Mikroarchitektur
2. 45 nm: High-k und Metal Gates
3. Wide Dynamic Execution und Radix-16 Divider
4. Advanced Digital Media Boost, SSE4 und Super Shuffle Engine
5. Intelligent Power Capability, DPD, EDAT und CC3 State
6. Smart Memory Access, Advanced Smart Cache, VT und FSB1600
7. Intel Core 2 Extreme QX9650 und Testsystem
8. CPU-Leistung (synthetisch)
9. Multithreaded (synthetisch)
10. Datendurchsatz von Speicher und Cache
11. Primzahlen und Pi
12. Raytracing und Rendering
13. Kompression und mp3-Encoding
14. Video-Encoding
15. 3DMark06 und F.E.A.R.
16. Riddick und UT2004
17. Stromverbrauch
18. Übertakten
19. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 20:53:14
by Jikji CMS 0.9.9c