Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Corsair Flash Padlock, der sichere Flashspeicher - 8/8
23.10.2007 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Fazit
Mit dem Flash Padlock beweist Corsair einmal mehr, dass diese Firma eigene Wege geht, um ihren Produkten einen besonderen Mehrwert zu verleihen. Das Zahlenschloss ist eine ungewöhnliche, aber durchaus clevere Idee zum Thema Datensicherheit. Leider torpediert der Aufbau des Gerätes mit seinen Zahlentasten eine andere Tugend der USB-Flashspeichersticks: Die kompakte Bauform. Mit Abmessungen von 86 x 24 x 14 mm (LxBxH) ist der Flash Padlock ein recht dicker Brocken.

Eine wirklich gute Lesegeschwindigkeit trifft bei diesem Gerät auf eine mittelmäßige Schreibrate. Die Straßenpreise beginnen bei 20 Euro für die 1 GByte Variante und 30 Euro für das 2 GByte Modell. Damit ist der Flash Padlock bei gleicher Speicherkapazität etwa doppelt so teuer wie der normale Flash Voyager. In Anbetracht des Mehrwertes durch das intuitiv bedienbare Zahlenschloss sind diese Preise durchaus angemessen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...




Unser Dank gilt Corsair für die Teststellung des Flash Pad Lock.

1. Einleitung
2. Das Sicherheitskonzept in der Praxis
3. SiSoft Sandra 2007 - 512 Byte
4. SiSoft Sandra 2007 - 32 kByte
5. SiSoft Sandra 2007 - 256 kByte
6. SiSoft Sandra 2007 - 2 MByte
7. SiSoft Sandra 2007 - 64 MByte
8. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
07.12.2016 11:39:22
by Jikji CMS 0.9.9c