Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
Werbung
Ein halbes Jahr Amazon Music Unlimited gratis beim Kauf des Amazon Echo Dot (4. Generation)


Review: Corsair 2 x 512 MB reg. ECC DDR266 - 2/2
04.08.2003 by holger

Benchmarks

 TaktTimingsECC
aktiviert/
deaktiviert
RAM Int
MB/s
RAM Float
MB/s
Torture Test
Corsair reg. ECC DDR266266 MHz2.5-3-3-6aktiv22052192bestanden
Corsair reg. ECC DDR266266 MHz2.5-3-3-6deaktiviert23472486bestanden
Corsair reg. ECC DDR266266 MHz2.0-2-2-5aktiv25782671bestanden
Corsair reg. ECC DDR266266 MHz2.0-2-2-5deaktiviert26252713bestanden
Corsair reg. ECC DDR266266 MHz1.5-2-2-5aktiv26312757bestanden
Corsair reg. ECC DDR266266 MHz1.5-2-2-5deaktiviert26652758bestanden

Übertaktungsversuche konnten wir nicht durchführen, schließlich stellt das MSI E7505 Master-LS2 solche Optionen nicht zur Verfügung. Selbst mit schärfsten Timings konnten wir den Speicher problemlos im Dual-Channel-Mode betreiben, mit unseren „alten“ Infineon-Modulen wollte uns das nicht gelingen, diese konnten wir lediglich mit entspannten Timings betreiben. Insbesondere der Betrieb mit einer CAS-Latency von 1.5 verdient besondere Erwähnung – wir kennen im Server-/Workstation-Bereich keinen Speicher, der mit aggressivsten Timings derart problemlos zu recht kommt. Dass der User mit deaktiviertem ECC-Mode und Timings von 1.5-2-2-5 in deutlich höhere Leistungsregionen vorstößt, als mit Default-Timings und aktiviertem ECC-Mode – die Benchmarks, die mit dem MSI E7505 Master-LS2 durchgeführt wurden, haben wir aus Vergleichbarkeitsgründen mit Default-Einstellungen vorgenommen -, dokumentiert die obige Tabelle. Selbst im Profi-Segment kann Speicher-Feintuning ohne Stabilitätseinbußen betrieben werden – Corsair sei Dank!

Insbesondere die geringe Bauhöhe der Low-Profile-Module (1.2 inches) dürfte bei Verwendung des Speichers in Blades von besonderem Interesse sein – da kann es bei Verwendung von konventionellen 1.7 inches-Modulen schnell eng werden.

Fazit und Empfehlung
Corsair macht Speicher-Feintuning im Profi-Bereich möglich: Mit den beiden 512 MB reg. ECC DDR266-Modulen kann der „Placer“ Dual-Channel-Chipsatz hervorragend ausgereizt werden und steigert so die Overall-Performance ohne die Stabilität des Systems in Frage zu stellen! Solange die Speicherpreise derart am Boden sind – ein 512 MB Low-Profile-Modul ist momentan für schlappe 140 Euro zu haben – heißt es: Zugreifen!

Unser Dank gilt 1. Die Speichermodule
2. Performance und Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2021 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
26.01.2021 09:59:57
by Jikji CMS 0.9.9e