Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

CP4U Enhanced: 6800 LE @ GT 16 Pipelines (AGP) im Test - 3/5
27.02.2005 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Overclocking
Um das bestellte Produkt mit 16/6 Pipelines zu erhalten, muß der Kunde zunächst einmal den RivaTuner installieren und dort die gesperrten Pipelines freischalten. Dies ist recht einfach, wenn man die auf der CD befindliche Anleitung verwendet. Diese DOC-Datei sollte man im Windows-eigenen Wordpad öffnen, da Openoffice 1.1.4 nicht bereit war, uns die Bilder anzuzeigen:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Geärgert hat uns allerdings gleich der erste Satz der Anleitung:

Hier wird ihnen genau und mit vielen Bildern erklärt, wie Sie die Änderungen vornehmen. Wenn sie versuchen dies an einer anderen als der mitgelieferten Karte durchzuführen, ist die Wahrscheinlichkeit groß das die Karte beschädigt wird! Falls sie ein Problem beim Freischalten oder ein anderes Problem mit der Anleitung haben, bitte wenden sie sich per Mail an uns. Durch eigen durchgeführtes übertakten entfällt jegliche Garantie und Gewährleistung.
Insbesondere wenn wir auf der CP4Us Webseite dies lesen:
Die Karten nehmen beim Enhanced Betrieb absolut keine Schäden - die Karten wurden ausgiebig getestet und haben auf eigene Gefahr hin auch noch ein großes Übertaktungspotenzial.
Einerseits soll das Freischalten der Pipelines völlig ungefährlich sein, andererseits explodieren fremdgekaufte Karten mit großer Wahrscheinlichkeit, wenn man es bei diesen ausprobieren sollte. Das ist natürlich völliger Unsinn! Das Freischalten der Pipelines mit dem frei verfügbaren RivaTuner kann man an jeder GeForce 6800 und 6800 LE ausprobieren. Kommt es zu Darstellungsfehlern - diese sind meist massiv und nicht übersehbar - waren die gesperrten Pipelines ganz oder teilweise beschädigt. In diesem Fall schaltet man sie wieder ab und betreibt die Karte innerhalb der Parameter, die der Hersteller für sie vorgesehen hatte. Die funktionstüchtigen Pipelines nehmen bei Freischaltversuchen jedenfalls keinen Schaden!


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Anders verhält es sich beim Übertakten, denn massive Takterhöhungen können die Lebenserwartung der Chips deutlich verringern. Wir verstehen durchaus, daß sich CP4U hier absichern möchte, halten die Betonung eines großen Übertaktungspotential in diesem Zusammenhang aber für ein recht zweischneidiges Schwert.

Wir haben diese Warnung somit in den Wind geschossen und die CP4U Enhanced 6800 LE @ GT 16 Pipelines auf 325/400 MHz übertaktet. Probierten wir höhere Taktraten, stellte der RivaTuner sofort Fehler fest.

3DMark2003: 4xAA + 8xAF
Asus V9999 GT
256MB; Forceware 66.93
6565
CP4U/Asus 6800LE 16/6
@ 325/400MHz
6032
Asus V9999 GE
256MB; Forceware 66.93
5973
Asus V9999 GT
128MB; Forceware 66.93
5928
CP4U/Asus 6800LE 16/6
128MB; Forceware 66.93
5498
MSI 6800
128MB; Forceware 66.93
5274
MSI NX6800LE
128MB; Forceware 66.93
4262
Gainward 6800LE
128MB; Forceware 66.93
4247

3DMark2005, 4xAA + 8xAF
Asus V9999 GT
256MB; Forceware 66.93
3836
Asus V9999 GE
256MB; Forceware 66.93
3432
Asus V9999 GT
128MB; Forceware 66.93
2631
CP4U/Asus 6800LE 16/6
@ 325/400MHz
2627
CP4U/Asus 6800LE 16/6
128MB; Forceware 66.93
2463*
MSI 6800
128MB; Forceware 66.93
2268*
MSI NX6800LE
128MB; Forceware 66.93
1858*
Gainward 6800LE
128MB; Forceware 66.93
1837*

Aquamark03: 4xAA + 8xAF
Asus V9999 GT
256MB; Forceware 66.93
43896
Asus V9999 GE
256MB; Forceware 66.93
42403
CP4U/Asus 6800LE 16/6
@ 325/400MHz
42039
Asus V9999 GT
128MB; Forceware 66.93
41500
CP4U/Asus 6800LE 16/6
128MB; Forceware 66.93
39582
MSI 6800
128MB; Forceware 66.93
39484
MSI NX6800LE
128MB; Forceware 66.93
34366
Gainward 6800LE
128MB; Forceware 66.93
34258

Weiter: 4. Alltagsbetrieb und 54 Benchmarks

1. Lieferumfang und technische Daten
2. Layout und Kühlerdesign
3. Overclocking
4. Alltagsbetrieb und 54 Benchmarks
5. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 15:16:33
by Jikji CMS 0.9.9c