Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Was bringt DDR3-1066, 1333, 1600 und 1800?

Autor: doelf - veröffentlicht am 26.06.2008
s.8/9

Kompression und Video-Encoding
7-Zip ist eine kostenlose Kompressionssoftware, die gegenüber vielen Mitbewerbern einen entscheidenden Vorteil hat: Sie ist multi-threaded programmiert und kann mehrere CPU-Kerne nutzen. Wir packen das 451 MByte große Multiplayer-Demo von F.E.A.R. als .7z-Datei mit normaler Kompressionsrate. Gemessen wird in Sekunden, geringere Werte sind also besser:

7-Zip 4.58b Benchmark: Multi Thread in MIPS; Single Thread in MIPS
DDR3-1800 CL7-7-7-21
3150 MHz; FSB1800
66
153
DDR3-1800 CL8-8-8-24
3150 MHz; FSB1800
68
154
DDR3-1584 CL7-7-7-21
3168 MHz; FSB1584
70
160
DDR3-1584 CL9-9-9-24
3168 MHz; FSB1584
74
167
DDR3-1333 CL7-7-7-21
3173 MHz; FSB1336
76
168
DDR3-1333 CL9-9-9-24
3173 MHz; FSB1336
82
178
DDR3-1066 CL7-7-7-21
3173 MHz; FSB1336
85
180

7-Zip beweist in seiner aktuellen Version 4.58 Beta wieder einmal vorbildlich, wieviel Leistung in einer schnelleren Speicheranbindung stecken kann. DDR3-1066 und DDR3-1800 liegen bei Nutzung eines Kernes deutliche 27 Sekunden auseinander, kommen alle vier Kerne zum Einsatz sind es immerhin noch 19 Sekunden.

Wir werden nun eine 455 MByte große AVI-Datei (huffyuv lossless Codec) mit dem Windows Media Encoder 9 komprimieren. Eigentlich sollte die schnellere Speicheranbindung auch für diese Messung von Vorteil sein.

Die Zieldatei im WMV-Format soll hochwertige 5384 kbit/s haben. Abermals messen wir die Sekunden, so dass kürzere Zeiten die bessere Leistung angeben:

Windows Media Encoder 9 - WMV 5384 kbit/s: in s
DDR3-1800 CL7-7-7-21
3150 MHz; FSB1800
411
DDR3-1800 CL8-8-8-24
3150 MHz; FSB1800
412
DDR3-1584 CL7-7-7-21
3168 MHz; FSB1584
413
DDR3-1584 CL9-9-9-24
3168 MHz; FSB1584
415
DDR3-1333 CL7-7-7-21
3173 MHz; FSB1336
414
DDR3-1333 CL9-9-9-24
3173 MHz; FSB1336
416
DDR3-1066 CL7-7-7-21
3173 MHz; FSB1336
417

Der Windows Media Encoder 9 ist ein Benchmark, wie man es sich wünscht: Beinahe alle Konfigurationen kommen streng geordnet anhand ihrer Speicherbandbreite ins Ziel. Allerdings stehen die Kosten von DDR3-1800 Modulen in keinem Verhältnis zu den gewonnenen sechs Sekunden im Vergleich zu DDR3-1066.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
11.12.2016 03:08:44
by Jikji CMS 0.9.9c