Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Dell Precision M6600 - Ein Power-Notebook für echte Kerle

Autor: doelf und Rolf - veröffentlicht am 20.09.2011
s.2/15

Die Eckdaten
Fassen wir zunächst einmal die Eckdaten des Dell Precision M6600 zusammen. Bei unserem Gerät wurde bewusst auf die Webcam und das integrierte Mikrofon verzichtet, da das Gerät auch in sicherheitssensiblen Bereichen verwendet wird. Die Webcam, die normalerweise im Preis inbegriffen ist, hat eine Auflösung von 2,1 Megapixel. Hier nun alle wichtigen Daten unseres Notebooks:

  • Modellname: Dell Precision M6600 Base
  • Mainboard: Dell 04YY4M A00; BIOS A03
  • Chipsatz: Intel Mobile QM67 Express (USB 2.0; SATA 6 Gbit/s)
  • CPU: Intel Core i7-2920XM (4 x 2,5 bis 3,5 GHz; TDP 55 W)
  • Display: 43,9 cm (17,3"), Ultrasharp FHD, 1.920 x 1.080 Pixel, LED-Backlight, Multi-Touch für vier Finger
  • Grafik: AMD FirePro M8900 Mobility Pro mit 2 GByte GDDR5
  • RAM: 4 x 4 GByte DDR3-1333CL9 (PC3-10600); 4 Slots verfügbar
  • Solid-State-Drive: 128 GB, Mini Card (PCIe)
  • Festplatten: RAID-0-Array aus 2 x 500 GB (7.200 U/min)
  • Optisches Laufwerk: TSST TS-U633J 8X DVD+/-RW
  • Wireless-LAN: Intel Pro Wireless 6300 (802.11 a/b/g/n)
  • Bluetooth: Dell 375
  • LAN: Intel 82579LM (10/100/1000 Mbit/s)
  • USB 3.0: NEC (PCIe)
  • Audio: High-Definition-Audio von IDT, zwei Kanäle
  • Webcam: nicht vorhanden
  • Tastatur: antimikrobielle Tastatur mit numerischem Tastenblock
  • Trackstick mit drei Tasten
  • Touchpad: Multi-Touch mit drei Tasten
  • Anschlüsse:
    • rechts: 2 x USB 3.0, DisplayPort, Ein/Ausschalter für Wireless
    • links: 2 x USB 2.0, Firewire, Mikrofon, Kopfhörer, 10-in-1-Kartenleser, Smartcard-Leser, ExpressCard 54 mm
    • hinten: VGA, Gigabit-LAN, eSATA/USB 2.0, HDMI, Stromanschluss
  • Netzteil: 210 Watt
  • Batterie: Lithium-Ionen-Akku (87 Wh) mit 9 Zellen
  • Abmessungen (B x T x H): 41,67 x 27,06 x 3,72 cm
  • Gewicht: 3,52 kg
  • Betriebssystem: Windows 7 Professional 64-Bit SP1
  • Garantie: 3 Jahre auf Notebook und Akku

Die Anschlüsse
Auf der rechten Seite sehen wir einen Schieber, mit dem man die Drahtlosgeräte deaktivieren kann. Es folgt ein Festplatteneinschub und dahinter zwei USB-3.0-Anschlüsse. Da Intels Chipsatz Mobile QM67 Express noch kein USB 3.0 beherrscht, musste Dell einen zusätzlichen Controller von NEC einbauen. Zur Rückseite hin folgt noch der DisplayPort.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Rückseite ist von großen Luftauslässen geprägt. Dazwischen sehen wir die Gigabit-LAN-Buchse (Intel 82579LM), den VGA-Ausgang, einen HDMI-Anschluss und eine Kombibuchse für USB 2.0 und eSATA. Ganz rechts befindet sich der Stromanschluss für das Netzteil.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die linke Seite des Dell Precision M6600 ist besonders voll: Hier kann man (von links nach rechts) die Öse für das Sicherheitsschloss, zwei USB-2.0-Buchsen, einen Firewire-Port sowie zwei Audioanschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer sehen. Der HD-Audio-Codec stammt von IDT und besitzt nur zwei Kanäle.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Weiter rechts folgen oben zwei LEDs für den Batteriestatus und die Stromzufuhr, der 10-in-1-Kartenleser und der Steckplatz für ExpressCards im 54mm-Format. Darunter befinden sich die Schublade des DVD-Brenners (TSST TS-U633J) und der Einschub des Smartcard-Lesers.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
22.01.2017 00:47:15
by Jikji CMS 0.9.9c