Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Kurztest: Delock 41846 Revision 2 USB-3.0-Adapter (intern/extern)

Autor: doelf - veröffentlicht am 03.11.2011
s.2/2
weiter next

Das Testsystem
Um herauszufinden, ob der Adapter zuverlässig funktioniert bzw. ob der Datendurchsatz beeinflusst wird, haben wir einige Messungen mit dem Festplatten-Dock Icy Box IB-110StU3-B vorgenommen. Diese Docking-Station verfügt über einen USB-3.0-Anschluss und wurde mit dem Solid-State-Drive Crucial RealSSD C300 128 GB bestückt. Als Mainboard dient uns MSIs Z68A-GD80 (B3), da diese Hauptplatine sowohl extern als auch intern jeweils zwei USB-3.0-Ports über einen NEC D720200 realisiert.

Benchmarks
Wir haben das Festplatten-Dock zunächst an den externen USB-3.0-Anschlüssen des MSI Z68A-GD80 (B3) vermessen. Danach wiederholen wir den Test am internen Abgriff, wobei DeLocks Adapter zum Einsatz kommt. Alle Messungen wurden fünffach durchgeführt, das Minimum und das Maximum gestrichen und die drei übrigen Werte gemittelt. Um möglichst hohe und zugleich konstante Ergebnisse zu erzielen, waren EIST, die C-States und C1E während der Messungen deaktiviert.

HDTune Pro 4.61: Leserate (Blocksize = 8 MB) Ø, max, min in MB/s
externer Anschluss
209.6
209.9
209.4
intern mit DeLock-Adapter
209.6
209.8
209.4

HDTune Pro 4.61: Zugriffszeit Lesen in ms (geringere Werte sind besser)
externer Anschluss
0.132
intern mit DeLock-Adapter
0.132

HDTune Pro 4.61: CPU-Last in Prozent (geringere Werte sind besser)
externer Anschluss
1.1
intern mit DeLock-Adapter
1.1

Beim Datendurchsatz sehen wir keine nennenswerten Unterschiede, die Zugriffszeiten sind identisch und auch bei der CPU-Last gibt es keine Abweichung. DeLocks USB-3.0-Adapter 41846 arbeitet unauffällig und problemlos.

Fazit
Gut Der DeLock 41846 ist ein praktischer USB-3.0-Adapter, um externe Stecker mit den internen Abgriffen des Mainboards zu verbinden. In unserem Test bewies der Adapter, dass er die Bandbreite der SuperSpeed-Anbindung nicht negativ beeinflusst. Die Verarbeitung ist solide und die Verwendung simpel. Das ist auch gut so, denn eine Anleitung liefert DeLock nicht mit. Aufgrund der langgezogenen Form sollte es keine Kompatibilitätsprobleme mit dem Mainboard geben, es entsteht hierdurch aber auch ein Hebel, durch den sich der Adapter aus der Buchse lösen kann. Wir raten daher zur Fixierung mit Hilfe der Klebepistole. Bei unserem Partner HiQ-Computer kostet der DeLock 41846 aktuell 7,90 Euro inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...




Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
22.01.2017 09:13:48
by Jikji CMS 0.9.9c