Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
MSI Assassins Bundle

ECS H67H2-I - Mini-Mainboard mit Maxi-Power

Autor: doelf - veröffentlicht am 09.02.2011
s.11/25

Cinebench 11.5 64-Bit: Rendering
Mit dem Benchmark Cinebench 11.5 kann man die Leistung des PC im Zusammenspiel mit der professionellen 3D-Software Cinema4D testen. Wir verwenden die 64-Bit Variante dieser Software und messen die Rendering-Performance. Um die Turbo-Stufen voll ausschöpfen zu können, waren EIST und die C-States aktiviert. Bei Windows 7 und Vista ist das Energieprofil "Ausbalanciert" die Voreinstellung. Wir haben zusätzlich Vergleichswerte mit der Einstellung "Höchstleistung" genommen.

Cinebench 11.5 64-Bit Rendering: X Threads; 1 Thread in CB
Intel DH67BL
DDR3-1066CL7
Energie: Ausbalanciert
6.86
1.47
ECS H67H2-M
DDR3-1066CL7
Energie: Höchstleistung
6.86
1.53
ECS H67H2-M
DDR3-1066CL7
Energie: Ausbalanciert
6.86
1.46
ECS P67H2-A
DDR3-1333CL9
Energie: Ausbalanciert
6.85
1.46
Intel DH67BL
DDR3-1066CL7
Energie: Höchstleistung
6.84
1.53
ECS P67H2-A
DDR3-1333CL9
Energie: Höchstleistung
6.84
1.52
Intel DP67BG
DDR3-1333CL9
Energie: Höchstleistung
6.84
1.52
Intel DP67BG
DDR3-1333CL9
Energie: Ausbalanciert
6.83
1.52
ECS H67H2-I
DDR3-1066CL7
Energie: Höchstleistung
6.82
1.53
ECS H67H2-I
DDR3-1066CL7
Energie: Ausbalanciert
6.82
1.53

Verwenden wir bei Cinebench 11.5 nur einen Thread, macht sich die Wahl des Energieprofils bei einigen Mainboards erstmals negativ bemerkbar. Lediglich das ECS H67H2-I und Intels DP67BG arbeiten mit beiden Profilen gleich schnell. Werden acht Threads genutzt, liegen die Messergebnisse dicht beisammen, doch nun fällt das ECS H67H2-I minimal zurück.

POV-Ray 3.70 Beta 34 64-Bit: Raytracing
Bei POV-Ray handelt es sich um einen kostenlosen Raytracer, welcher ein offizielles Benchmark-Script beinhaltet. Wir verwenden die 64-Bit Variante der Software und testen mit einem sowie mit der maximalen Anzahl an Threads.

POV-Ray 3.70 Beta 34 64-Bit: X Threads; 1 Thread in PPS
ECS H67H2-I
DDR3-1066CL7
Energie: Höchstleistung
4960
1085
Intel DH67BL
DDR3-1066CL7
Energie: Höchstleistung
4951
1092
Intel DP67BG
DDR3-1333CL9
Energie: Höchstleistung
4951
1083
Intel DP67BG
DDR3-1333CL9
Energie: Ausbalanciert
4947
1082
ECS P67H2-A
DDR3-1333CL9
Energie: Höchstleistung
4942
1088
ECS H67H2-M
DDR3-1066CL7
Energie: Höchstleistung
4942
1082
ECS H67H2-I
DDR3-1066CL7
Energie: Ausbalanciert
4941
1083
ECS H67H2-M
DDR3-1066CL7
Energie: Ausbalanciert
4893
1069
Intel DH67BL
DDR3-1066CL7
Energie: Ausbalanciert
4891
1075
ECS P67H2-A
DDR3-1333CL9
Energie: Ausbalanciert
4872
1067

Auch POV-Ray zeigt uns zuweilen geringere Werte, wenn wir das Energieprofil "Ausbalanciert" verwenden. Wird nur ein Thread genutzt, ist die Option "Höchstleistung" um 1,2 bis 2,0 Prozent schneller, kommen mehrere Threads zum Einsatz, sind es 1,0 bis 1,4 Prozent. Einzig die Abweichungen beim ECS H67H2-I und Intels DP67BG bewegen sich lediglich im Bereich der Messtoleranz.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
12.12.2017 20:44:44
by Jikji CMS 0.9.9c