Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Fractal Design Node 304 - Mini-ITX auf die schwedische Art

Autor: doelf - veröffentlicht am 31.03.2013 - Letztes Update: 04.05.2013
s.2/11
Die Gehäusefront
Traditionell beginnen wir unsere Gehäusetests mit der Vorderseite, doch diese ist beim Fractal Design Node 304 schnell abgehandelt: Sie besteht aus schwarz eloxiertem und gebürstetem Aluminium. Rechts unten finden sich das Firmenlogo und die blaue Betriebs-LED. Fertig.
Doch halt, das stimmt nicht ganz - auch die Anschlüsse und der Einschaltknopf sind ein Teil der Gehäusefront. Fractal Design hat diese Elemente jedoch auf die rechte Seite verlagert und somit vor Blicken von Vorne verborgen. Der recht klein dimensionierte Einschaltknopf liegt dabei auf Höhe der Power-LED und ist somit schnell ertastet.
Darüber folgen zwei USB-Ports der dritten Generation sowie die Audiobuchsen für Kopfhörer und Mikrofon. Einen Reset-Taster gibt es nicht. Abhängig vom Stellplatz kann die seitliche Platzierung der Anschlüsse recht unpraktisch sein. Und es gibt noch einen zweiten Nachteil: Die Kabelführung.
Aus Gründen der Optik wurden die Anschlüsse in die Front eingearbeitet, doch wenn wir diese abnehmen, um an den Staubfilter der vorderen Lüfter zu gelangen, müssen wir immer auf die Kabel achten. Unser Meinung nach wäre die Einbettung der Anschlüsse ins Seitenteil konsequenter gewesen.
Der Staubfilter sitzt recht fest und lässt sich nur schwer entfernen. Der Abstand zwischen der Front und dem Filter beträgt gut 10 mm. Die Luft strömt von unten, wo die Front etwas Abstand zum Korpus hält, sowie von oben, wo Fractal Design ein Lochblech eingearbeitet hat, ein. Alternativ zu den beiden 92-mm-Lüftern, welche wir im Kapitel "Lüfter und Kühlkonzept" genauer betrachten werden, lassen sich auch 80-mm-Modelle montieren.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 13:18:36
by Jikji CMS 0.9.9c