Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Fractal Design Node 304 - Mini-ITX auf die schwedische Art

Autor: doelf - veröffentlicht am 31.03.2013 - Letztes Update: 04.05.2013
s.4/11
Die Rückseite
Die Rückseite des Fractal Design Node 304 ist recht ungewöhnlich. Sie wird von einem Lüfter mit 140 mm Durchmesser und elf Blättern dominiert, der zusammen mit den beiden Frontlüftern für einen klar definierten Luftfluss von vorne nach hinten sorgt. Im Kapitel "Lüfter und Kühlkonzept" werden wir dies näher betrachten.
Das Mainboard ist parallel zur Bodenplatte angeordnet und es gibt zwei Steckplätze für Erweiterungskarten. Auf diese Weise lassen sich auch leistungsstarke Grafikkarten verbauen, die zwei Slots belegen. Was auf der Rückseite fehlt, ist das Netzteil.
Neben der rechteckigen Aussparung für das Anschlusspanel der Hauptplatine sehen wir zwar eine Strombuchse, doch für das Netzteil selbst gibt es hier keinen Platz. Im Inneren des Node 304 erkennen wir jedoch ein Kabel, welches in einem Stromstecker mündet.
Um ein wenig Platz zu gewinnen, hat der Hersteller die Verschraubung für die Erweiterungskarten nach draußen verlagert. Eine kleine Sicherungsklappe, die mit einer Rändelschraube fixiert ist, gibt den Zugriff auf die Steckplätze frei.
Rechts oben befindet sich ein kleiner, schwarzer Schiebeschalter, den man leicht übersehen kann. Mit diesem Schieber wählt man die Umdrehungsgeschwindigkeit der Lüfter aus. Geboten werden drei Stufen: High, medium und low - also hoch, mittel und niedrig. Mehr hierzu im Kapitel "Lüfter und Kühlkonzept".
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 02:56:16
by Jikji CMS 0.9.9c