Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Fujitsu Lifebook AH530 - Viel CPU- und 3D-Leistung für kleines Geld

Autor: doelf - veröffentlicht am 27.09.2011 - Letztes Update: 28.09.2011
s.10/14

Street Fighter IV (DX9)
Obwohl Capcom die Windows-Version von Street Fighter IV erst im Juli 2009 auf den Markt gebracht hat, ist bei diesem klassischen Prügelspiel nichts von DirectX 10 zu sehen. Die comicartige Grafik ist zwar durchaus gelungen, aber anspruchslos. Beim offiziellen Benchmark von Street Fighter IV laufen insgesamt vier Tests. Drei davon sind typische Kämpfe und der vierte ist eine Ansicht verschiedener Kämpfer, die im Kreis stehen, während die Kamera diese umfährt.

Zunächst haben wir alle Qualitätseinstellungen auf "hoch" und Soft Shadow auf "Maximum" gesetzt, Kantenglättung und die anisotrophe Filterung der Texturen wurden jedoch nicht verwendet. Um die Turbo-Stufen voll ausschöpfen zu können, waren EIST und die C-States aktiviert.

Street Fighter IV in fps (1366x768, kein AA, kein AF, hoch/max)
Desktop-System
Intel Core i7-2600K
16GB DDR3-1333
AMD Radeon HD 6850 1GB
244.18
Dell Precision M6600
Intel Core i7-2920XM
16GB DDR3-1333
AMD FirePro M8900 Pro 2GB
202.71
Fujitsu Lifebook AH530
Intel Core i3-380M
4GB DDR3-1066
AMD Radeon HD 6530M 1GB
73.93
HP 625
AMD Athlon II P360
8GB DDR3-1066
AMD Radeon HD M4250
15.57

Bei Fujitsus Lifebook AH530 und beim HP 625 verwenden wir die native Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten, während wir beim Desktop-System und Dells Precision M6600 auf 1.280 x 1.024 Bildpunkte zurückgreifen mussten. Während die IGP des HP 625 eindeutig überfordert ist, erzielt AMDs Radeon HD 6530M im Lifebook AH530 problemlos eine spielbare Framerate.

Für die nächste Messung aktivieren wir die achtfache Kantenglättung sowie die 16-fache anisotrophe Filterung der Texturen:

Street Fighter IV in fps (1366x768, 8x AA, 16x AF, hoch/max)
Desktop-System
Intel Core i7-2600K
16GB DDR3-1333
AMD Radeon HD 6850 1GB
136.69
Dell Precision M6600
Intel Core i7-2920XM
16GB DDR3-1333
AMD FirePro M8900 Pro 2GB
113.83
Fujitsu Lifebook AH530
Intel Core i3-380M
4GB DDR3-1066
AMD Radeon HD 6530M 1GB
39.55
HP 625
AMD Athlon II P360
8GB DDR3-1066
AMD Radeon HD M4250
0

HPs 625 muss passen, denn achtfache Kantenglättung beherrscht die IGP des darin verwendeten Chipsatzes nicht. Die Radeon HD 6530M im Fujitsu Lifebook AH530 ist hier weit überlegen und erreicht abermals Frameraten, bei denen man ohne große Einschränkungen spielen kann.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
24.05.2017 09:56:30
by Jikji CMS 0.9.9c