Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Asus EN7900GT TOP/2DHT/256M (GeForce 7900 GT) vs. MSI RX1900XT-VT2D512E (Radeon X1900 XT) - 2/7
04.06.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Asus EN7900GT TOP/2DHT/256M
Mit ca. 325 € kostet die Asus EN7900GT TOP ca. 40 € mehr als die nicht übertakteten Modelle vom selben Hersteller, gleichzeitig kostet sie gut 125 € weniger als eine GeForce 7900 GTX. Sie schließt somit die beachtliche Leistungslücke zwischen der GeForce 7900 GT und der 7900 GTX und positioniert sich geben ATis Radeon X1900 XT. Diese Aussage mag überraschen, denn mit ca. 450 € kostet die Radeon X1900 XT ebensoviel wie eine GeForce 7900 GTX, doch die Benchmarks sprechen eine andere Sprache. So hochpreisig diese Grafikkarten auch sind, die Asus EN7900GT TOP könnte tatsächlich so ewtas wie ein Schnäppchen sein.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Werfen wir einen Blick auf den Lieferumfang:

  • mehrsprachiges Handbuch (auch deutsch)
  • SpeedSetUp Guide
  • 2x DVI-zu-VGA Adapter
  • 1x 2xMolex-zu-PCIe Adapter
  • 1x YPrPb-Kabel
  • Treiber-CD und Handbuch-CD
  • Software: Cyberlink Medi@Show SE 2.0, PowerDirector 3DE, VirtualDrive 9
  • Spiele: King Kong, xpand rally

Auf die Beigabe von Composite oder S-Video Kabel verzichtet Asus, doch die wichtigsten Adapter liegen der Karte bei. Hinzu kommen ein attraktives Softwarepaket und zwei Spiele, das ist der Preisklasse angemessen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Asus setzt auf NVIDIAs Referenzplatine für die GeForce 7900 GT GPU, die deutlich kürzer ist, als z.B. die PCBs der GeForce 7900 GTX und Radeon X1900 XTX/XT. Zudem verwendet der taiwanesische Hersteller einen leicht modifizierten Referenzkühler, der auch die Speicherchips bedeckt. Der Aufkleber auf dem Kühler zeigt den Affen, der auch als Spiel beiliegt: "King Kong". Ein wenig verwunderlich fanden wir den Aufkleber "Remove protective Film before use", welcher darüber klebte. Diesen scheint der Tester, der die Karte zuvor in den Fingern hatte, dort vergessen zu haben.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Kühler besteht weitgehend aus Aluminium und verwendet Heatpipes zur Verteilung der Abwärme, lediglich die Kontaktfläche zur GPU wird aus Kupfer gefertigt. Die Abluft wird von dem ungeregelten Lüfter nach oben, in Richtung Gehäuserückseite und zum Mainboard geblasen. Auf den Speicherchips befinden sich die relativ dicken, weißen Wärmeleitpads, bei denen wir uns schon des öfteren gefragt haben, ob es sich dabei nicht eher um eine Wärmeisolierung handelt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die 256 MByte Grafikspeicher stammen von Samsung. Asus verwendet Chips vom Typ K4J55323QG-BC14, die mit 700 MHz spezifiziert sind. Der Speicher wird auf der Asus EN7900GT TOP jedoch bereits mit 720 MHz betrieben, wodurch vermutlich nicht allzuviel Spielraum für Übertaktungsversuche übrig bleibt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Asus EN7900GT TOP bietet die klassenüblichen DVI-Anschlüsse sowie einen TV-Ausgang, der via S-Video oder Y-Pb-Pr mit dem Fernseher oder dem Heimkino-Receiver verbunden werden kann, einen passenden Y-Pb-Pr Adapter legt Asus der Karte bei. Um den Strombedarf der Karte befriedigen zu können, muß der 6-Pin Anschluß auf der Innenseite unbedingt mit dem Netzteil verbunden werden.

Weiter: 3. MSI RX1900XT-VT2D512E

1. Einleitung
2. Asus EN7900GT TOP/2DHT/256M
3. MSI RX1900XT-VT2D512E
4. 53 Benchmarks und Übertakten
5. Video-Encoding
6. Schallpegel, Stromverbrauch und Bildqualität
7. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 23:08:17
by Jikji CMS 0.9.9c