Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Gothic 3 - Ein namenloser Held im Kampf mit Programmfehlern - 1/9
30.10.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Der namenlose Reisende ist wieder da und er hat ein Problem. Nein, es sind nicht die zahllosen Orks, die das Reich von König Rhobar II überrannt haben. Es ist auch nicht der Umstand, dass die Feuermagier ihre Macht verloren haben. Es sind viel mehr die zahlreichen Fehler, die das Spielvergnügen trüben und für Abstürze sorgen. Doch noch ist Myrtana nicht verloren!
Gothic 3 ist freigegeben für Spieler ab 12 Jahren.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Piranha Bytes hatte 2001 mit Gothic ein Rollenspiel abgeliefert, welches den Spieler wie kaum ein zweites in eine mystische Welt voller Abenteuer und Gefahren abtauchen ließ. Das Minental, in dem unser namenloser Held als Zwangsarbeiter des Königs landete, wird vielen Spielern für immer im Gedächtnis bleiben, auch wenn das Spiel nicht immer ganz problemlos lief. Vor allem die Liebe zum Detail und die Musik von In Extremo machten Gothic zum Kult. Im Jahr 2002 folgte Gothic 2 und der namenlose Held hatte das Minental hinter sich gelassen. Der Krieg verlief nicht gut für die Menschen und die Insel Khorinis mit ihrem einzigartigen Vorkommen an magischem Erz schien so gut wie verloren. Auch in der Fortsetzung schlugen sich die Spieler mit zahlreichen Fehlern herum, doch am Ende siegten die Patches und der Spielspaß. Und nun schreiben wir das Jahr 2006 und der dritte Teil der Saga liegt vor.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Wir beginnen unseren Testbericht mit einer kleinen Einführung in die Handlung. Die Geschichte beginnt auf dem Meer. Unser namenloser Reisender hat die Insel Khorinis hinter sich gelassen und befindet sich auf einem Schiff zum Festland.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Mit an Bord des Schiffes sind unsere alten Spießgesellen Diego, Gorn und Milton.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

An einem Strand nahe des Dorfes Ardea betreten wir das Festland. Von hier aus ist es nicht weit bis zur Hauptstadt Vangard und der namenlose Reisende hat da noch ein paar Fragen, die er gerne mit König Rhobar II diskutieren würde.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Doch der König hat andere Probleme: Der Zauberer Xardas hat den Orks geholfen Myrtana zu überrennen. Der König hat sich in seine Burg in der Hauptstadt Vangard zurückgezogen und zusammen mit seinen Magiern einen Schutzschild um Vangard errichtet.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Doch in der eingeschlossenen Stadt befinden sich nicht nur Menschen...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Vorspann endet und das Spiel beginnt unmittelbar mit einem Kampf.

Weiter: 2. Der Kampf

1. Einleitung und Rückblick
2. Der Kampf
3. Das Inventar
4. Charakterausbau
5. Jagen, Handeln und Stehlen
6. Die Grafik
7. Die Fehler
8. Die Leistungsanforderungen
9. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
02.12.2016 23:25:45
by Jikji CMS 0.9.9c