Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Hanns.G HU196D 19" Flachbildschirm im Test - 3/4
19.04.2007 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Die Anschlüsse
Auf der Rückseite sieht man die Lüftungsöffnungen sowie die Steckverbindung für den Fuß des Monitors. Der Fuß wird einfach aufgesteckt und gibt dem Bildschirm eine ausreichende Standfestigkeit. Der Neigungswinkel läßt sich in einem Bereich von 20° verstellen, eine Höheverstellung oder eine Pivot-Funktion gibt es hingegen nicht.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das Netzteil wurde im Bildschirm integriert, so dass man das Gerät über ein normales Kaltgerätekabel mit der Steckdose verbindet. Somit liegt kein Steckernetzteil auf dem Boden herum. Im Gegensatz zu Belinea legt Hanns.G den Audio-Eingang nicht neben den Stromanschluss, sondern ordnet diesen bei den Videoeingängen an. Auf diese Weise verhindern die Taiwanesen ein Netzteilbrummen im Lautsprecher.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hanns.G verzichtet darauf, die Anschlüsse hinter einer Abdeckung zu verstecken. Stattdessen sind sie eindeutig beschriftet und gut erreichbar. Der Hanns.G HU196D ist in erster Linie ein sehr praktisches Gerät.

Das OSD
Das On-Screen-Display ist in acht Sprachen verfügbar und die deutsche Übersetzung ist wirklich gut gelungen. Die Bedienung ist einfach und logisch: Mit den beiden Pfeiltasten wird navigiert und mit der Menütaste wird ausgewählt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Wir haben hier zunächst den Kontrast auf 90 heruntergeregelt, da uns das Bild mit der Standardeinstellung 100 zu grell war:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Da der Hanns.G HU196D über zwei Eingänge verfügt, lassen sich zwei Computer an diesem Monitor anschließen. Leider ist die Umschaltfunktion zwischen den Eingängen im Menü versteckt, bei anderen Herstellern, beispielsweise Eizo, gibt es hierfür eine gesonderte Taste.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Beim HU196D brauchen wir hingegen sechs Tastendrucke, bevor wir den Eingang gewechselt haben - das ist schon recht unpraktisch.

Weiter: 4. Stromverbrauch und Fazit

1. Technische Daten, Lieferumfang und Installation
2. Gerätefront und Display
3. Anschlüsse und OSD
4. Stromverbrauch und Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 21:17:34
by Jikji CMS 0.9.9c