Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Im Test: HDA Digital X-Plosion 7.1 DTS Connect - 12/14
30.04.2006 by Jan Philip und doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

IMD bei 10 kHz, %
Zuletzt werfen wir noch einen Blick auf die Intermodulationsverzerrung bei 10 kHz:

Während bei der HDA Digital X-Plosion 7.1 und Hercules Game Theater XP beide Kanäle die selbe Kurve beschreiben, sehen wir bei der Creative Audigy 2 ZS und dem Realtek ALC880 Codec eine deutliche Abweichung zwischen den Kanälen.

Am Ende dieser Testserie zeigt die Audigy 2 ZS im Schnitt die besten Resultate. Nicht weit dahinter platziert sich die HDA Digital X-Plosion 7.1, die vor allem in den Disziplinen Dynamik-Bereich und Intermodulationsverzerrung Punkte vergibt - allerdings auf sehr hohem Niveau. Die ehemalige Spitzenkarte Hercules Game Theater XP bleibt daher trotz High-End Verkabelung hinter Audigy 2 ZS und HDA Digital X-Plosion 7.1 zurück, denn gerade in Hinblick auf den Eigen-Rauschpegel, den Dynamik-Bereich und das Übersprechen der Stereokanäle konnte die Entwickler bei der aktuellen Soundchipgeneration noch weitere Reserven herauskitzeln. In Punkto Frequenzgang ist der Oldie jedoch noch immer das Maß aller Dinge.
Die onboard Lösung darf sich zwar zurecht mit dem Beinamen High-Definition schmücken, dennoch kann sie nicht mit den drei Soundkarten mithalten. Sie erreicht einen durchweg guten Klang, welcher für die meisten Benutzer ausreichend ist, doch nur mit modernen Soundkarten, kann man am PC auch das letzte Quäntchen aus Filmen, Spielen und Musik herauskitzeln.

Dies gilt allerdings nur für die analogen Ein- und Ausgänge. Wer seinen PC digital mit einem Heimkinoverstärker verkabelt oder Aktiv-Lautsprecher mit digitalen Eingängen und integriertem D/A-Wandler verwendet, wird zwischen einer onboard Lösung und einer teuren Soundkarte keinerlei Unterschied hören - solange die Hardware sauber umgesetzt wurde.

Weiter: 13. Praxistest/Höreindruck

1. Einleitung
2. Technische Details und Anschlüsse
3. Lieferumfang und Fachbegriffe
4. Software und Testsystem
5. Rightmark 3D Sound und Audio Analyser
6. Frequenzgang
7. Rauschabstand
8. Dynamikumfang
9. Klirrfaktor
10. Intermodulationsverzerrung
11. Übersprechen
12. Intermodulationsverzerrung bei 10 kHz
13. Praxistest/Höreindruck
14. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 20:49:15
by Jikji CMS 0.9.9c