Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

500GB-Festplatten von Samsung, Seagate und Western Digital

Autor: doelf - veröffentlicht am 25.01.2009 - Letztes Update: 14.02.2009
s.2/7

HDTune Pro 3.50: Leseleistung
Um die Performance der getesteten Festplatten zu bewerten, werden wir zwei Programme heranziehen. Zunächst messen wir mit HDTune Pro 3.50, danach verifizieren wir die dabei gewonnenen Ergebnisse mit SiSoft Sandra 2009. Das Testsystem basiert auf Intels X58 Chipsatz und dem SATA-Controller der Southbridge ICH10R im AHCI-Modus. Das Testsystem verwendet einen Intel Core i7 920 mit 2,66 GHz Taktrate. Beginnen wir nun mit der Leseleistung.

HDTune Pro 3.50: Leserate Ø, max, min in MB/s
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
93.2
116.8
51.8
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD15
500GB; 7200U/min; 32MB
87.6
111.2
51.6
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD1A
500GB; 7200U/min; 32MB
87.6
111.2
51.6
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
74.8
96.1
42.4

Die beste Leseleitung bietet Samsungs HD502IJ mit durchschnittlich 93,2 MB/s. 5,6 MB/s schlechter schneidet Seagates ST3500320AS ab, wobei es keine Rolle spielt, ob die fehlerhafte Firmware SD15 oder die neue Version SD1A verwendet wird. Western Digitals WD5000AAKS enttäuscht hingegen mit lediglich 74,8 MB/s, ein unerwartet deutlicher Rückstand.

HDTune Pro 3.50: Burstrate Lesen in MB/s
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
137.6
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
136.4
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD1A
500GB; 7200U/min; 32MB
94.2
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD15
500GB; 7200U/min; 32MB
86.5

In Bezug auf die Burstrate liegen die Festplatten von Samsung und Western Digital eng beisammen. Lediglich die Seagate ST3500320AS liefert viel zu geringe Werte, welche sogar unter der durchschnittlichen Leserate liegen. Dieses Problem, welches wir bereits bei vielen Festplatten dieses Herstellers gesehen haben, bessert sich zwar mit der Firmware SD1A, wurde jedoch nicht wirklich behoben.

HDTune Pro 3.50: Zugriffszeit Lesen in ms
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD1A
500GB; 7200U/min; 32MB
12.4
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
12.4
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD15
500GB; 7200U/min; 32MB
13.0
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
14.8

Auch bei den Zugriffszeiten bewirkt die Firmware SD1A der Seagate ST3500320AS eine Verbesserung. Ansonsten findet die Western Digital WD5000AAKS die Leseposition sehr schnell, während Samsungs HD502IJ ihre Köpfe deutlich träger bewegt.

HDTune Pro 3.50: CPU-Last Lesen in Prozent
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
1.0
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
1.2
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD15
500GB; 7200U/min; 32MB
1.2
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD1A
500GB; 7200U/min; 32MB
1.4

Die CPU-Last beim Lesen ist sehr gering und liegt zwischen 1,0 und 1,4 Prozent. Den Bestwert markiert die Western Digital WD5000AAKS - logisch: Die geringere Leseleistung erzeugt auch weniger Last.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 08:00:07
by Jikji CMS 0.9.9c