Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

HiQ au-ja.de Edition Komplettsysteme

Autor: doelf - veröffentlicht am 18.06.2009
s.10/15

Assassin's Creed 1.02
Das Spiel Assassin's Creed feierte zunächst auf den Spielekonsolen Erfolge, bevor es - inklusive DirectX 10 Unterstützung - auch für den PC veröffentlicht wurde. Da die lüfterlose Sapphire HD 4670 Ultimate Edition im au-ja.de Edition E8500 keine High-End-Karte ist, testen wir mit einer moderaten Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten. Die Effekte sind an, Multisampling steht auf 1/3, Schatten auf 3/3 und Qualität sowie Detail auf 4/4.

Zum Ermitteln der Framerate verwenden wir das Tool Fraps und da solche Messungen immer um einige Frames schwanken, machen wir je nach Grad der Abweichungen zwischen fünf und zehn Durchläufe.

Assassin's Creed: Ø; max; min in fps
Budget Gamer v1
3,16GHz
DDR2-800CL5/2Ch
47.68
80.00
38.00
Mid Class v1
3,20GHz
DDR3-1333CL7/2Ch
58.75
157.66
36.00

Nun heben wir das Multisampling auf 3/3 an und messen nochmals:

Assassin's Creed: Ø; max; min in fps
Budget Gamer v1
3,16GHz
DDR2-800CL5/2Ch
41.23
76.50
30.50
Mid Class v1
3,20GHz
DDR3-1333CL7/2Ch
47.66
150.33
29.00

Ob mit oder ohne Kantenglättung, beide Systeme erreichen eine flüssige Darstellung bei 1280 x 1024 Bildpunkten. Für das "Mid Class v1" mit seiner ATi Radeon HD 4770 stellen auch 1680 x 1050 Pixel kein Problem dar, wie der Einzeltest dieser Grafikkarte gezeigt hatte.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
11.12.2016 05:18:13
by Jikji CMS 0.9.9c