Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

HiQ au-ja.de Edition Komplettsysteme

Autor: doelf - veröffentlicht am 18.06.2009
s.12/15

X3 - Terran Conflict
Die Weltraumsimulation "X3: Terran Conflict" ist der letzte Teil der X-Trilogie, welcher die Handlung zurück zur Erde führt. Der hohe Schwierigkeitsgrad und die anspruchsvolle Grafik brachten Spieler wie Grafikkarten Ende 2008 zur Verzweiflung.

Die höchsten Anforderungen stellt der Durchlauf "Think", welchen wir zunächst ohne Kantenglättung vollzogen haben:

X3 Terran Conflict - Think: Ø; max; min in fps
(1280x1024, kein AA, kein AF, Textur: hoch, Shader: hoch)
Budget Gamer v1
3,16GHz
DDR2-800CL5/2Ch
51.9
83.0
33.0
Mid Class v1
3,20GHz
DDR3-1333CL7/2Ch
61.3
111.0
31.0

Wir wiederholen die Weltraumoper und sorgen diesmal für glatte Kanten.

X3 Terran Conflict - Think: Ø; max; min in fps
(1280x1024, 4x AA, 8x AF, Textur: hoch, Shader: hoch)
Budget Gamer v1
3,16GHz
DDR2-800CL5/2Ch
39.7
66.0
25.0
Mid Class v1
3,20GHz
DDR3-1333CL7/2Ch
54.9
98.0
31.0

Beide Systeme erreichen flüssige Frameraten, wobei der ATi Radeon HD 4770 im "Mid Class v1" viel Luft für höhere Auflösungen bleibt. Bei 1680 x 1050 Bildpunkten mit Kantenglättung kam diese Grafikkarte im Einzeltest noch auf 47,1 fps, die Radeon HD 4670 bleibt mit diesen Einstellungen hingegen nur knapp über 30 fps.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 02:17:39
by Jikji CMS 0.9.9c