Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Premiere: HiQ Mini PC auf Basis eines CFI Mini Barebone Systems CF-S868 - 4/10
08.07.2002 by doelf

Betrachten wir die verwendeten Komponenten im Detail:
Das Flex-ATX Mainboard kommt nicht, wie ich zunächst erwartet hatte, mit einem SiS Chipsatz daher, es beherbergt einen Datasheet) deutlich mehr Abwärme als ein Intel Pentium 4 mit 2 GHz und Northwood Core (52,4 Watt,
links: Schraube lösen, Blech hochschieben, Karten einbauen; rechts: Speicher und 3.5-Zoll Laufwerke demontiert

Das kleine Mainboard bietet nur zwei Speichersteckplätze, womit der Speicherausbau auf maximal 2 GB reduziert wird - dies ist aber immer noch satt und genug für fast alle Anwender. Die Speicherbausteine lassen sich bequem einsetzen, wenn man beide Seitenteile entfernt hat, sie liegen parallel zur Gehäusefront. Die Speicherbausteine werden vom CPU Kühler mit heißer Luft angeblasen, was nicht ideal ist. Auch hier hätte eine Heatpipe für Abhilfe gesorgt. HiQ setzt einen 256 MB Speicherriegel mit Infinion Chips ein. Mit der zweiten Speicherbank kann man dann auf maximal 1280 MB aufrüsten. Wer eine sehr lange Grafikkarte einsetzen will, etwa eine GeForce 4 Ti4600 (ja, die passen wirklich!), sollte bedenken, daß diese Karten die zweite Speicherbank blockieren. Positiv fiel auf, daß HiQ die Speicherbank bestückt hat, die weiter von der CPU entfernt liegt und somit nicht so stark von der Abwärme des Prozessors betroffen ist.

Weiter: 5. Grafik, Sound, LAN

1. Einleitung, erster Blick
2. Von Außen: das Gehäuse
3. Im Inneren: die Ausstattung
4. CPU und Speicher
5. Grafik, Sound, LAN
6. Netzteil und Mainboard
7. Stabilität, Kompatibilität
8. Wärmekonzept
9. Benchmarks
10. Fazit und Bewertung

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 10:43:25
by Jikji CMS 0.9.9c