Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Premiere: HiQ Mini PC auf Basis eines CFI Mini Barebone Systems CF-S868 - 9/10
08.07.2002 by doelf

Benchmarks
Kommen wir nun zu den Benchmarks. Auf unserem HiQ Mini-PC war die Windows XP Home Edition installiert, diese ist nicht Teil des Lieferumfanges aber optional erhältlich. Der Mini-PC muß sich zunächst mit einem Intel Pentium 4 mit 1.7 GHz auf einem Asus P4B266 (BIOS 1005) messen lassen. Hierbei ist zu beachten, daß zwar beide CPUs auf dem Willamette Core aufsetzen, der Celeron des HiQ Mini-PC mit 128 kb jedoch nur halb soviel Level 2 Cache hat wie der Pentium 4 (256kb) in dem Intel i845D Mainboard von Asus. Der Mini-PC auf Pentium 4 Northwood 1.8 GHz Basis hat wiederum doppelt soviel Level 2 Cache wie der Pentium 4 Willamette 1.7 GHz, nämlich 512 kb.

Sandra
2002.1.8.59
DhrystoneWhetstoneINT/SSEFPU/SSEMem/INTMem/FPU
Asus P4B266
DDR266 2.5-3-3-6
Pentium 4 1.7
GF 3 Ti200
3352899/21036796829719601955
HiQ Mini-PC
DDR266 2-3-3-6
Pentium 4 1.8
GF 4 MX440
3471934/21987101861718871887
HiQ Mini-PC
DDR266 2-3-3-6
Pentium 4 1.8
GF 3 Ti200
3470932/21957098861418851885
HiQ Mini-PC
DDR266 2-3-3-6
Pentium 4 1.8
onboard VGA
3303936/22157114867811291128
HiQ Mini-PC
DDR266 2-3-3-6
Celeron 1.7
GF 4Ti4200
3247885/20976685816518721872
HiQ Mini-PC
DDR266 2-3-3-6
Celeron 1.7
onboard VGA
3335887/20926702818610711131

Der Mini-PC mit 1.7 GHz Celeron schlägt sich hier wacker, die Pentium 4/i845D liegt nur ganz knapp vorne. Mit dem Intel Pentium 4 Northwood 1.8 GHz Prozessor liegt der Mini-PC wie zu erwarten vorne. Allerdings sehen wir auch eines überdeutlich: wird die onboard Grafik statt der GeForce 4 Ti4200 verwendet, so ist dies pures Gift für den Speicherdurchsatz des Mini-PC!
Kommen wir nun zu MadOnion's Benchmarks:

MadOnionPCMark2002/CPUPCMark2002/MEM3DMark20003DMark2001SE
HiQ Mini-PC
DDR266 2-3-3-6
Pentium 4 1.8
GF 4 MX440
4379411983515313
HiQ Mini-PC
DDR266 2-3-3-6
Pentium 4 1.8
GF 3 Ti200
4366410085476428
HiQ Mini-PC
DDR266 2-3-3-6
Pentium 4 1.8
onboard VGA
427631771462657
HiQ Mini-PC
DDR266 2-3-3-6
Celeron 1.7
GF 4Ti4200
3958347949046945
HiQ Mini-PC
DDR266 2-3-3-6
Celeron 1.7
onboard VGA
381825391310591

Auch bei PCMark bricht die Speicherperformance im Zusammenspiel mit der onboard Grafik dramatisch ein. Seltsam mutet das Ergebnis der GeForce 4 Ti4200 bei 3DMark2000 an, aber auch nach einer Neuinstallation der Treiber und einem weiteren Benchmarkdurchgang wollte es sich nicht verbessern. Die GeForce 3 Ti200 und die GeForce 4 MX440 machten solche Faxen nicht, hier liegt alles im grünen Bereich. Auch nicht verwunderlich sind die sehr niedrigen Werte der onboard Grafik: der S3 ProSavage8 des VIA P4M266 Chipsatzes ist keine Option für Spieler!

OpenGLVulpine GL
1024x768x32
Codecreatures
1024x768x32
Cinebench
Shading
Cinebench
Raytrace
HiQ Mini-PC
DDR266 2-3-3-6
Pentium 4 1.8
GF 4 MX440
31,2-14,1517,53
HiQ Mini-PC
DDR266 2-3-3-6
Pentium 4 1.8
GF 3 Ti200
38,111,4 fps / 3,8 Mio.14,0217,65
HiQ Mini-PC
DDR266 2-3-3-6
Pentium 4 1.8
onboard VGA
--12,0617,59
HiQ Mini-PC
DDR266 2-3-3-6
Celeron 1.7
GF 4Ti4200
53,921,6 fps / 7,6 Mio.12,5212,49
HiQ Mini-PC
DDR266 2-3-3-6
Celeron 1.7
onboard VGA
--10,7010,97

Codecreatures kann weder mit der onboard Grafik noch mit der GeForce 4 MX440 ausgeführt werden. Vulpine GL läuft zwar mit der onboard Grafik und das auch stabil, aber leider nur als Slideshow. Nachdem ich zuerst einkaufen und dann etwas essen war, brach ich Vulpine GL ab, denn der Benchmark hatte mit Stage 2 noch nicht einmal begonnen.

Weiter: 10. Fazit und Bewertung

1. Einleitung, erster Blick
2. Von Außen: das Gehäuse
3. Im Inneren: die Ausstattung
4. CPU und Speicher
5. Grafik, Sound, LAN
6. Netzteil und Mainboard
7. Stabilität, Kompatibilität
8. Wärmekonzept
9. Benchmarks
10. Fazit und Bewertung

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
23.07.2017 10:50:52
by Jikji CMS 0.9.9c