Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

HIS Excalibur Value Radeon 9200 ViVo - 3/4
10.09.2003 by doelf, holger und trebar

ViVo-Funktionen
Eben dieser ATi Rage Theater-Chip macht diese Karte so interessant: Wer einen leisen Rechner als Wohnzimmer-PC aufbauen will, erhält mit dieser Karte nicht nur die TV-Out Funktionalität sondern auch Video-In. Dabei zeichnet sich die HIS Excalibur Value Radeon 9200 ViVo durch ihre kompakten Abmessungen aus und sollte auch in allen Small Factor PCs mit AGP-Slot ihren Platz finden können. Da sie nur wenig Abwärme erzeugt, heizen sich die kompakten Gehäuse auch kaum zusätzlich auf.

Über eine Kabelpeitsche werden die Ein- und Ausgänge jeweils per Cinch- und S-Video-Buchse herausgeführt. Sowohl die Wiedergabe als auch die Aufnahmequalität ist gut, getestet haben wir mit der Demo-Version von IuVCR. Einen TV-Tuner besitzt die Karte nicht, dafür ist sie jedoch auch nicht GEZ-anmeldepflichtig.
Während der VGA-Ausgang ein kontrastreiches Bild auf unser 17"-TFT von Albatron (1280x1024) schickte, welches allerdings etwas Finetuning in Sachen Phase verlangte, enttäuschte der DVI-Ausgang: Per VGA-Adapter zeigte sich ein kontrastarmes und verwaschenes Bild auf dem Monitor. Nur bei 1024x768 Pixeln konnte das Bild auf einem 15" Röhrenmonitor von ADI als ausreichend bezeichnet werden.

Weiter: 4. Benchmarks und Fazit

1. Einleitung
2. Layout
3. ViVo-Funktionen
4. Benchmarks und Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
07.12.2016 17:25:31
by Jikji CMS 0.9.9c