Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

3 HTPC-Gehäuse für ATX und Micro-ATX Mainboards - 23/24
22.05.2006 by Jan Philip und doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Soundgragh Multimedian: Software #2
Kommen wir nun zum Multimediacenter "Multimedian": Der Aufbau ähnelt den meisten HTPC-Programmen. Man beginnt auf dem Startbildschirm, wo man sich für die Quelle der Multimediadaten entscheiden muß. Dabei steht die eigene Festplatte, eine DVD oder Musik-CD, die TV-Karte, ein DV-Camcorder oder Internet-Radio zur Auswahl.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Bei der Auswahl der Festplatte wird der "Eigene Dateien"-Ordner nach Bildern, Musik oder Videos durchsucht und die gefundenen Objekte werden angezeigt. Je nach gewählter Kategorie zeigt das Programm die Ergebnisse nach Ordnern sortiert an. Leider werden keine Wiedergabelisten oder ID3-Tags bei MP3-Dateien unterstützt. Größere Musiksammlungen müssen also nach Ordnern sortiert sein, wenn man diese sinnvoll verwalten will.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das Schauen von DVDs bereitet keine Probleme. Nach dem Einlegen einer DVD fragt Multimedian, ob man diese DVD wiedergeben möchte - sofern das Programm zuvor gestartet wurde. Der Funktionsumfang des DVD-Modi ähnelt dem der meisten DVD-Wiedergabeprogramme.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Beim Test der analogen TV-Tunerkarte Hauppage WinTv PVR 150 mit dem Conexant CX23416 AV-Encoder gab es leider ein Problem: Die Software erwartet, daß der Audiokanal über den Line-In Eingang der Soundkarte geschleift wird, doch Video- und Audio-Signal kommen via Antennenkabel an. Somit blieb die Wiedergabe stumm. Digitale TV-Karten werden derzeit noch nicht unterstützt, unsere Twinhan VisionDTV Sat wurde jedenfalls nicht erkannt.

Außerdem hat man noch die Möglichkeit, Internet-Radio zu hören. Die Sender sind in sieben Kategorien eingeteilt und decken ein breites Spektrum von Klassik, Jazz, Blues über Rock, Hardrock und Metal bis hin zu Pop, Techno, Hiphop und Rap ab. Zudem gibt es asiatische Anbieter und Sportsender. Verbindungsprobleme treten abhängig vom gewälten Sender gelegentlich auf, zudem senden die meisten Anbieter nicht in CD-Qualität. Dennoch macht es Spaß, Blues aus Atlanta oder australische Stationen zu hören, welche einem außerhalb des Internets verborgen bleiben.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Bedienung der Software ist recht einfach. Mit der Fernbedienung lassen sich problemlos alle Funktionen von der Couch aus steuern. Mit einer Vielfalt an Einstellungsmöglichkeiten glänzt das Programm nicht, die wichtigsten Funktionen eines Mediacenters sind jedoch vorhanden.

Weiter: 24. Fazit

1. Einleitung und Übersicht
2. Silverstone La Scala SST-LC20S-M: Lieferumfang
3. Silverstone La Scala SST-LC20S-M: Außen #1
4. Silverstone La Scala SST-LC20S-M: Außen #2
5. Silverstone La Scala SST-LC20S-M: Einbau #1
6. Silverstone La Scala SST-LC20S-M: Einbau #2
7. Silverstone La Scala SST-LC20S-M: Display und Fernbedienung
8. 3R Systems HT1100: Lieferumfang
9. 3R Systems HT1100: Außen #1
10. 3R Systems HT1100: Außen #2
11. 3R Systems HT1100: Einbau #1
12. 3R Systems HT1100: Einbau #2
13. 3R Systems HT1100: Einbau #3
14. 3R Systems HT1100: Display und Fernbedienung
15. Cooler Master CM260: Lieferumfang
16. Cooler Master CM260: Außen #1
17. Cooler Master CM260: Außen #2
18. Cooler Master CM260: Einbau #1
19. Cooler Master CM260: Einbau #2
20. Cooler Master CM260: Einbau #3
21. Cooler Master CM260: Display und Fernbedienung
22. Soundgragh iMON: Software #1
23. Soundgragh iMON: Software #2
24. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
07.12.2016 23:19:09
by Jikji CMS 0.9.9c