Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Externe Festplattengehäuse mit USB 2.0 und eSATA von Icy Dock

Autor: doelf - veröffentlicht am 09.04.2010 - Letztes Update: 10.04.2010
s.5/8

Icy Dock MB664US-1S #2
Die Standfüße zur vertikalen Aufstellung wurden auch beim MB664US-1S ins Gehäuse integriert, klappen hier aber etwas weiter aus, wodurch die Standfestigkeit verbessert wird. Möglicherweise hat Icy Dock aus diesem Grund auch keine Klebefüße beigelegt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Einbau der Festplatte funktioniert gänzlich ohne Werkzeug. Zunächst öffent man die schwarze Verriegelung, so dass die rote Markierung sichtbar wird. Dann drückt man auf den mit "Push" markierten Abschnitt der Gehäusefront und eine Feder zieht die Front nach oben.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Festplatte wird einfach in das Gehäuse geschoben, dann klappt man die Front wieder herunter und die Festplatte wird dabei auf die SATA-Anschlüsse im Inneren des MB664US-1S gedrückt. Zum Abschluss schließt man die Verriegelung - viel einfacher geht es wirklich nicht.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Blick ins Innere des Gehäuses zeigt die kleine, sauber verarbeitete Platine. Wir wagen einen genaueren Blick und schrauben sie heraus.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Abermals finden wir einen Bridge-Chip des Typs Sunplus SATALink SPIF225A, der laut Hersteller USB 2.0 sowie Serial-ATA 1.0A mit einer Transferrate von maximal 1,5 Gb/s beherrscht. Icy Dock spricht hingegen von 3,0 Gb/s und somit muss unser Test klären, welche Angabe denn nun stimmt.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 15:27:38
by Jikji CMS 0.9.9c