Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Intel X25-M 80GB Solid State Drive im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 04.02.2009 - Letztes Update: 11.05.2010
s.2/8

HDTune Pro 3.50: Leseleistung
Um die Performance der getesteten Solid State Drives und Festplatten zu bewerten, werden wir zwei Programme heranziehen. Zunächst messen wir mit HDTune Pro 3.50, danach verifizieren wir die dabei gewonnenen Ergebnisse mit SiSoft Sandra 2009. Das Testsystem basiert auf Intels X58 Chipsatz und dem SATA-Controller der Southbridge ICH10R im AHCI-Modus. Das Testsystem verwendet einen Intel Core i7 920 mit 2,66 GHz Taktrate. Beginnen wir nun mit der Leseleistung.

HDTune Pro 3.50: Leserate Ø, max, min in MB/s
Intel
X25-M
80GB; SSD
210.5
220.4
152.6
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
93.2
116.8
51.8
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD15
500GB; 7200U/min; 32MB
87.6
111.2
51.6
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD1A
500GB; 7200U/min; 32MB
87.6
111.2
51.6
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
74.8
96.1
42.4

Mit HDTune erreichen wir die versprochenen 250 MB/s zwar nicht ganz, doch das Lesen ist eindeutig die Stärke des Intel X25-M. Das SSD schaufelt durchschnittlich mehr als doppelt soviele Daten und bietet zugleich eine sehr konstante Datenrate. Lediglich zu Begin des Tests rutscht die Leserate einmal kurz auf 152,6 MB/s ab.

HDTune Pro 3.50: Burstrate Lesen in MB/s
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
137.6
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
136.4
Intel
X25-M
80GB; SSD
96.6
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD1A
500GB; 7200U/min; 32MB
94.2
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD15
500GB; 7200U/min; 32MB
86.5

Die Burstrate des SSD liegt beim ersten Durchlauf bei 135,0 MB/s, in den weiteren Durchläufen messen wir jedoch nur noch zwischen 95 und 97 MB/s.

HDTune Pro 3.50: Zugriffszeit Lesen in ms
Intel
X25-M
80GB; SSD
0.1
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD1A
500GB; 7200U/min; 32MB
12.4
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
12.4
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD15
500GB; 7200U/min; 32MB
13.0
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
14.8

Da die SSD keinen Kopf in Position bringen muss, ist die Zugriffszeit einer der größten Vorteile solcher Geräte.

HDTune Pro 3.50: CPU-Last Lesen in Prozent
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
1.0
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
1.2
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD15
500GB; 7200U/min; 32MB
1.2
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS/SD1A
500GB; 7200U/min; 32MB
1.4
Intel
X25-M
80GB; SSD
1.9

Mehr Daten bedeutet auch mehr CPU-Last. Angesichts der extrem hohen Leserate wird man dies verschmerzen können.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
02.12.2016 20:55:06
by Jikji CMS 0.9.9c