Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Intel Core i5-3570K - Der wahre Star der "Ivy Bridge"-Familie?

Autor: doelf - veröffentlicht am 27.06.2012
s.18/19
Übertakten: Intel HD 4000
Den Grafikkern HD 3000, welcher sich in den "Sandy Bridge"-Modellen Core i7-2700K und Core i7-2600K befindet, konnten wir von seiner standardmäßigen 1,35 GHz Taktrate auf 1,75 GHz übertakten. Der HD 4000 des Core i7-3770K ist allerdings deutlich komplexer und läuft daher schon von Hause aus nur mit einem Takt von 1,15 GHz. Allzu viel Spielraum scheint es dabei nicht zu geben, denn bereits ab 1,45 GHz beendeten sich die ersten 3D-Tests mit einer Fehlermeldung:
  • HD 4000 @ 1,40 GHz (28 x 50 MHz): stabil
  • HD 4000 @ 1,45 GHz (29 x 50 MHz): Absturz der Lasttests
  • HD 4000 @ 1,50 GHz (30 x 50 MHz): Absturz des Systems
Während wir beim HD 3000 noch einen Taktgewinn von ca. 30 Prozent verbuchen konnten, sind es beim HD 4000 nur knapp 22 Prozent. Dies gilt sowohl für den Intel Core i7-3770K als auch für den Core i5-3570K. Doch wie viel davon kommt tatsächlich bei den Spielen und Anwendungen an?
Street Fighter IV in fps (1366x768, kein AA, kein AF, hoch/max)
Intel Core i7-3770K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,40GHz
66.17
Intel Core i5-3570K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,40GHz
64.48
Intel Core i7-3770K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,15GHz
58.39
Intel Core i5-3570K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,15GHz
57.27
Bei "Street Fighter IV" verzeichnen wir einen Leistungsgewinn von 12,6 Prozent. Das ist nicht die Welt. In beiden Durchläufen ist der Intel Core i7-3770K ein wenig schneller.
Tom Clancy's HAWX in fps (1366x768, kein AA, Qualität=Hoch, DirectX 10.1)
Intel Core i7-3770K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,40GHz
36
Intel Core i5-3570K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,40GHz
35
Intel Core i7-3770K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,15GHz
31
Intel Core i5-3570K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,15GHz
30
Bei "Tom Clancy's HAWX" beläuft sich der Zugewinn auf 16,7 Prozent und hier kommt er uns sehr gelegen, denn er ermöglicht uns auch bei hohen Grafikdetails spielbare Frameraten. Der Intel Core i7-3770K ist jeweils um einen Frame pro Sekunde schneller.
Alien vs Predator in fps (1366x768, kein AA, kein AF, kein SSAO, keine Tesselation)
Intel Core i7-3770K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,40GHz
16.6
Intel Core i5-3570K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,40GHz
16.3
Intel Core i7-3770K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,15GHz
14.5
Intel Core i5-3570K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,15GHz
14.1
"Alien vs Predator" erzielt auf der übertakteten iGPU des Core i5-3570K eine um 15,6 Prozent höhere Framerate. Die so gewonnenen 2,2 fps bringen uns bei diesem DX11-Titel allerdings noch lange nicht in den Bereich der Spielbarkeit. Abermals erzielt der Intel Core i7-3770K leicht höhere Werte.
ArcSoft Mediaconverter 7.1.15.55: Encoding in s - geringere Werte sind besser
Intel Core i5-3570K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,40GHz
11
Intel Core i7-3770K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,40GHz
11
Intel Core i5-3570K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,15GHz
13
Intel Core i7-3770K
16GB DDR3-1600
Intel HD 4000 @ 1,15GHz
13
Der ArcSoft Mediaconverter fliegt bereits ohne Übertaktung nur so durch unser Testvideo. Durch des Anheben des Grafiktaktes verkürzt sich die Bearbeitungszeit um weitere 2 Sekunden bzw. 15,4 Prozent. Diesmal herrscht Gleichstand zwischen Core i5-3570K und Intel Core i7-3770K.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 19:28:20
by Jikji CMS 0.9.9c