Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Intels Clarkdale: Der GPU-Prozessor Core i5 661 im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 04.01.2010
s.7/21

SiSoft Sandra 2010c (16.26) Kryptographie
Kryptographie, also die Ver- und Entschlüsselung von Daten, ist eine weitere Disziplin, welche SiSoft Sandra 2010c messen kann. Getestet wird mit einer AES256 (Advanced Encryption Standard) Verschlüsselung und dem Secure Hash Algorithm (SHA256). Intel hat seine Westmere-Prozessoren mit Optimierungen ausgestattet, welche Verschlüsselungsoperationen deutlich beschleunigen sollen. Hiervon sollte auch der Core i5 661 profitieren.

Die Energiespartechniken Cool'n'Quiet (AMD) und EIST (Intel) wurden bei den Messungen genutzt. Der Core i5 661 wurde sowohl mit als auch ohne Turbo-Modus getestet, in beiden Konfigurationen war HyperThreading aktiv.

SiSoft Sandra 2010c Kryptographie: AES256; SHA256 in MB/s
Core i5 661
3,33-3,60GHz turbo/HT
DDR3-1333CL9/2Ch
3330
452
Core i5 661
3,33GHz fix/HT
DDR3-1333CL9/2Ch
3270
434
Phenom II X4 965
3,40GHz
DDR3-1333CL9/2Ch
511
627
Core 2 Duo E8500
3,16GHz
DDR3-1333CL9/2Ch
268
389

Beeindruckend: AES256 läuft auf dem Core i5 661 rasend schnell ab, so dass wir im Vergleich zum Core 2 Duo E8500 eine Steigerung um 1143 Prozent sehen. Betrachten wir AMDs Phenom II 965, so ist Intels Newcomer um 552 Prozent schneller. Der Turbo bringt dem Core i5 661 diesmal jedoch nur magere 1,8 Prozent Leistungsgewinn.

Anders sieht es beim Hashing aus, hier scheinen die Optimierungen nicht zu greifen und der Phenom II 965 liegt 38,7 Prozent vor dem Core i5 661, welcher seinerseits um 16,2 Prozent besser abschneidet als der Core 2 Duo E8500. Gut vier Prozent seiner Leistung generiert der Core i5 661 dabei aus dem Turbo-Modus.

SiSoft Sandra 2010c (16.26) Speicherbandbreite
Durch die Integration des Speicher-Controllers in die CPU hatte AMD lange Zeit einen architektonischen Vorteil, doch Intel hat die Engstelle Frontsidebus beim Nehalem und Westmere ebenfalls beseitigt. Der Core 2 E8500 gehört hingegen zur Penryn-Generation und kann die Bandbreite des DDR3-1333-Speichers nicht ausschöpfen. Eigentlich wollen wir mit 4 GByte DDR3-1333CL8 testen, doch aufgrund von Kompatibilitätsproblemen mit der neuen Plattform mussten wir uns mit 2 GByte DDR3-1333CL9 begnügen.

Die Energiespartechniken Cool'n'Quiet (AMD) und EIST (Intel) wurden bei den Messungen genutzt. Der Core i5 661 wurde sowohl mit als auch ohne Turbo-Modus getestet, in beiden Konfigurationen war HyperThreading aktiv. Zusätzlich haben wir einen Messlauf mit dem integrierten Grafikkern des Core i5 661 durchgeführt, da dieser Teile des Hauptspeichers verwendet und hierdurch die Speicherbandbreite beeinflusst.

SiSoft Sandra 2010c Speicherbandbreite: Integer Buff'd iSSE2; Fließkomma Buff'd iSSE2 in GB/s
Phenom II X4 965
3,40GHz
DDR3-1333CL9/2Ch
12.00
12.00
Core i5 661
3,33-3,60GHz turbo/HT
DDR3-1333CL9/2Ch
11.42
11.42
Core i5 661
3,33GHz fix/HT
DDR3-1333CL9/2Ch
11.34
11.35
Core i5 661
3,33GHz turbo/HT/IGP
DDR3-1333CL9/2Ch
11.00
11.00
Core 2 Duo E8500
3,16GHz
DDR3-1333CL9/2Ch
7.13
7.06

Der Turbo-Modus wirkt sich kaum auf die Speicherbandbreite des Core i5 661 aus, wir messen lediglich eine Steigerung um 0,7 Prozent. Anders sieht es aus, wenn eine Grafikkarte statt der im Prozessor integrierten Grafikeinheit verwendet wird. Hierdurch können wir die Speicherbandbreite um immerhin 3,8 Prozent verbesern.

Die Integration des Speicher-Controllers in die CPU ist auf jeden Fall der richtige Weg, denn der Core i5 661 erzielt bei identischer Speicherkonfiguration einen um 61 Prozent höheren Durchsatz als der FSB-limitierte Core 2 Duo E8500. Dennoch hat AMDs Phenom II 965 auch weiterhin die Nase vorn und ist weitere 5,1 Prozent schneller.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 05:11:47
by Jikji CMS 0.9.9c