Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Intels Sandy Bridge: Core i5 2500K und Core i7 2600K im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 03.01.2011 - Letztes Update: 25.02.2011
s.34/38

Übertakten: Grafikkern, Benchmarks
In der Theorie sehen die Taktsteigerungen gut aus, doch helfen sie auch in der Praxis?

Street Fighter IV in fps (1280x1024, kein AA, kein AF, hoch/max)
Core i7 2600K
Intel HD 3000 @ 1,65 GHz
32.13
Core i5 2500K
Intel HD 3000 @ 1,55 GHz
31.34
Core i7 2600K
Intel HD 3000 @ 1,35 GHz
28.84
Core i5 2500K
Intel HD 3000 @ 1,10 GHz
27.09

Statt 40,9 und 20,2 Prozent gewinnen wir lediglich 15,7 und 11,4 Prozent. Das ist zwar enttäuschend, doch immerhin überschreiten wir bei Street Fighter IV die magische Schwelle von 30 fps.

Tom Clancy's HAWX in fps (1280x1024, kein AA, Qualität=Hoch, DirectX 10.1)
Core i7 2600K
Intel HD 3000 @ 1,65 GHz
17
Core i5 2500K
Intel HD 3000 @ 1,55 GHz
16
Core i7 2600K
Intel HD 3000 @ 1,35 GHz
15
Core i5 2500K
Intel HD 3000 @ 1,10 GHz
12

Dass die Grafikleistung des Core i5 2500K um ein Drittel steigt, hört sich zwar nach viel an, doch wir reden hier über magere 4 fps. Maximal erzielen wir bei Tom Clancy's HAWX mit Intels HD 3000 enttäuschende 17 fps.

Colin McRae DiRT 2 in fps (1280x1024, kein AA, Qualität=Hoch, DirectX 9)
Core i7 2600K
Intel HD 3000 @ 1,65 GHz
21.5
Core i5 2500K
Intel HD 3000 @ 1,55 GHz
20.2
Core i7 2600K
Intel HD 3000 @ 1,35 GHz
19.2
Core i5 2500K
Intel HD 3000 @ 1,10 GHz
16.6

Mit 21,7 und 11,98 Prozent steigt die Framerate bei Colin McRae DiRT 2 nur halb so stark wie die Taktrate des Grafikkerns. Um spielbare Frameraten zu erzielen, müssten wir jedoch Auflösung und Details noch weiter reduzieren.

Far Cry 2 in fps (1280x1024, Small Ranch, kein AA, Ultra High, DirectX 10)
Core i7 2600K
Intel HD 3000 @ 1,65 GHz
14.87
Core i5 2500K
Intel HD 3000 @ 1,55 GHz
14.13
Core i7 2600K
Intel HD 3000 @ 1,35 GHz
12.63
Core i5 2500K
Intel HD 3000 @ 1,10 GHz
10.61

Far Cry 2 kann die Taktsteigerung wieder etwas besser umsetzen: Die Framerate des Core i5 2500K klettert um 33,2 Prozent und der Core i7 2600K verbessert sein Ergebnis um 17,7 Prozent. Doch auch eine Schildkröte mit Chip-Tuning ist noch lange kein Hase.

Zum Abschluss starten wir den Arcsoft MediaConverter 7 und konvertieren ein Video von MP4 nach H264.AVI. Erledigt der übertaktete Grafikkern auch diese Aufgabe schneller?

Arcsoft MediaConverter 7 in s - geringere Werte sind besser
Core i7 2600K
Intel HD 3000 @ 1,65 GHz
20
Core i5 2500K
Intel HD 3000 @ 1,55 GHz
21
Core i7 2600K
Intel HD 3000 @ 1,35 GHz
23
Core i5 2500K
Intel HD 3000 @ 1,10 GHz
26

Die Bearbeitungsdauer für die Videodatei verkürzt sich beim Core i5 2500K um 19,2 Prozent und auch der Core i7 2600K benötigt 13 Prozent weniger Zeit. Im Multimedia-Einsatz kann das Übertakten des Grafikkerns also durchaus Sinn machen.

Weiter zu Seite 35 von 38

Inhaltsverzeichnis:
  1. Grundzüge der Generation "Sandy Bridge"
  2. Die Desktop-Prozessoren
  3. Die Mobil-Prozessoren
  4. Transistoren, Cache und AVX
  5. Turbo Boost 2.0
  6. Multiplikator, Basistakt und Chipsätze
  7. Die Grafikkerne, Quick Sync Video
  8. Vergleichs-Prozessoren und Testsysteme

    Benchmarks: Synthetisch
  9. Benchmarks: SiSoft Sandra 2011b Arithmetik
  10. Benchmarks: SiSoft Sandra 2011b Multimedia
  11. Benchmarks: SiSoft Sandra 2011b Kryptographie
  12. Benchmarks: SiSoft Sandra 2011b Arbeitsspeicher

    Benchmarks: Anwendungen
  13. Benchmarks: Cinebench 11.5 64-Bit
  14. Benchmarks: Cinebench 10 64-Bit
  15. Benchmarks: POV-Ray 3.7b34 64-Bit
  16. Benchmarks: 7-Zip 9.10 Beta
  17. Benchmarks: WinRAR 3.91
  18. Benchmarks: DivX 7.2.1
  19. Benchmarks: Windows Movie Maker
  20. Benchmarks: Audacity 1.3.10

    Benchmarks: 3D/Spiele
  21. Benchmarks: Street Fighter IV (1280x1024, kein AA)
  22. Benchmarks: Street Fighter IV (1920x1200, 8xAA)
  23. Benchmarks: Tom Clancy's HAWX (1280x1024, kein AA)
  24. Benchmarks: Tom Clancy's HAWX (1920x1200, 8xAA)
  25. Benchmarks: Colin McRae DiRT 2 (1280x1024, kein AA)
  26. Benchmarks: Colin McRae DiRT 2 (1920x1200, 8xAA)
  27. Benchmarks: Far Cry 2 (1280x1024, kein AA)
  28. Benchmarks: Far Cry 2 (1920x1200, 8xAA)

    Stromverbrauch, Übertakten:
  29. Stromverbrauch: Idle
  30. Stromverbrauch: Last
  31. Übertakten: CPU-Kerne
  32. Übertakten: CPU-Kerne, Benchmarks
  33. Übertakten: Grafikkern
  34. Übertakten: Grafikkern, Benchmarks
  35. CPU-Kühler: Intel DHA-A
  36. CPU-Kühler: Intel DHX-B

    Fazit:
  37. Fazit
  38. Nachtrag: Intels Chipsatz-Rückruf
Mehr zum Thema:

Angebote von Amazon
Intel Core i7 2600K
Intel Core i5 2500K
Core i7 870
Phenom II X6 1100T

Angebote von eBay
Intel Core i7 2600K
Intel Core i5 2500K
Core i7 870
Phenom II X6 1100T

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 16:42:08
by Jikji CMS 0.9.9c